Autor: Eingesandtes

Erneut Weltmeisterin – Kathrin Stirnemann

Mountainbike WM in China | Zum zweiten Mal nach 2014 durfte sich Kathrin am Sonntag in Chengdu China ins Trikot der Weltmeisterin der Disziplin Eliminator einkleiden lassen. «Ich war am Morgen sehr nervös, denn ich wollte das Rennen unbedingt gewinnen. Doch nachdem ich in der Quali die Bestzeit holte, wusste ich, dass ich nur sauber durchkommen muss. Doch im Finale vergeigte ich etwas den Start und die Schwedin Ella Holmegard ging in Führung. Danach musste ich irgendwie an ihr auf dieser engen Strecke vorbeikommen. Ich merkte aber schnell, dass ich spritziger unterwegs war. Endlich sah ich dann eine Lücke...

Read More

HSC verpflichtet Torhüter Dragan Marjanac

Handball HSC Suhr Aarau | Der HSC Suhr Aarau freut sich, die Verpflichtung von Torhüter Dragan Marjanac zur Saison 2018/19 bekanntzugeben. Der 32-Jährige stösst vom Ligakonkurrenten BSV Bern Muri zum HSC Suhr Aarau, bei dem er einen langfristigen Vertrag unterzeichnete. Dragan Marjanac spielt und lebt seit 2011 in Bern und wird mit seiner Familie im Sommer 2018 nach Suhr ziehen. Für den BSV Bern Muri lief er in bisher 209 NLA-Partien auf, für das serbische Nationalteam, mit dem er 2012 an der Heim-Europameisterschaft die Silbermedaille gewann und aus dem er 2014 zu Gunsten seiner Familie zurücktrat, absolvierte er insgesamt...

Read More

Entfelden sammelte 31 Medaillen

Schweizer Wushu-Meisterschaften 2017 in Oberentfelden | Die Wushu Akademie Schweiz aus Unterentfelden ist zum 8. Mal in Folge die erfolgreichste Wushu-Formenschule der Schweiz. Am 12. November fanden die Schweizermeisterschaften statt. Die Athleten der Wushu Akademie gewannen insgesamt 31 Medaillen, davon 9 x Gold, 11x Silber und 13 x Bronze. Dazu holte sie sich zum achten Mal in Folge den Pokal als beste Wushu-Formenschule der Schweiz. Wushu ist die offizielle chinesische Bezeichnung für «Kampfkunst». Früher verwendete man eher den Begriff «Kung Fu». Wushu kann man als Zweikampf betreiben (Sanda genannt) oder als Taolu (Formen). Die Wushu-Schule in Unterentfelden ist eine...

Read More

Verdienter Heimsieg der Stars

1. Liga: Argovia Stars – EHC Adelboden 7:5 (1:2, 2:1, 4:2) | Am Samstagabend verfolgten 203 Zuschauer in der Aarauer KEBA einen 7:5-Sieg der heimischen Argovia Stars gegen Tabellennachbar Adelboden. Die Argovia Stars erwischten einen Anfang nach Mass, indem sie bereits in der ersten Minute durch Simmen auf Pässe von Scherwey und Barz in Führung gehen konnten. Doch Adelboden reagierte und ging mit einer 2:1-Führung in die erste Drittelspause. Die erste Hälfte des zweiten Abschnitts war von zahlreichen Strafen, vorab gegen die Gäste, geprägt. Es dauerte jedoch bis zur vierten Strafe gegen den EHC Adelboden, bis es in der 33. Minute Gisin gelang, den überfälligen Ausgleich zum 2:2 zu realisieren. Etwas mehr als 60 Sekunden später, in der 34. Minute, doppelte Wittwer im Alleingang nach und stellte das Score auf 3:2. Doch wieder konnte der Gast aus Adelboden reagieren: Nach zwei Dritteln stand es 3:3. Das letzte Drittel begann wieder mit einem frühen Treffer für das Heimteam: Scherwey konnte in der 42. Minute die erneute Führung herstellen. Die Adelbodner dachten jedoch nicht daran, nun aufzugeben. Im Gegenteil schafften sie in der 48. Minute wieder den Ausgleich, welcher aber nur unglaublich kurze 22 Sekunden Bestand hatte, bis Simmen (Wittwer, Scherwey) die Argovia Stars wieder in Führung schoss. Adelboden gelang der erneute Ausgleich zum 5:5. Die Argovia Stars trafen in der 59. Minute durch Steiner und zehn Sekunden vor Schluss durch Wittwer den Sieg...

Read More

Veloclub Suhr feiert 110-Jahre-Jubiläum

Rad | Der diesjährige Clubabend stand im Zeichen des Jubiläums zur Gründung des Clubs im Jahre 1907 (siehe Titelbild). Ein speziell gebildetes OK hat diesen Anlass sorgfältig und mit viel Herzblut vorbereitet. Erfreulicherweise hatten sich zahlreiche Clubmitglieder mit ihren Partnern angemeldet, sodass eine stolze Schar von 74 Personen den Weg ins Bärenmattzentrum gefunden hatten. Nach einem ausgiebigen Apéro konnte Präsident Hans Peter Furter die Anwesenden begrüssen und willkommen heissen. Anschliessend präsentierte Heinz Kuhn in einer Diashow die wesentlichen Änderungen und das Geschehen der letzten 10 Jahre, was mit einer eindrücklichen und humorvoll untermauerten Collage von Hubert Eichelsberger als gelungene...

Read More

LANDANZEIGER-KONTAKT

Redaktion & Verlag
Schönenwerderstrasse 13
5036 Oberentfelden

Telefon: 062 737 90 00
Telefax: 062 737 90 05
inserate@landanzeiger.ch
redaktion@landanzeiger.ch

E-Paper des Landanzeigers

Titelseite Landanzeiger - Wochenzeitung Grossraum Aarau

Immobilien in der Region

Stellen in der Region