«Ich spürte, dass es mein Tag werden würde!»

Von | 7. März 2018 | Sport

Was für Kathrin Stir­n­e­mann am 12. November des ver­gan­genen Jahrs galt, gilt auch heute: Der 3. März war Kathrin Stir­n­e­manns Tag. Sie ist Aar­gauer Sport­lerin des Jahres 2017. Dies wurde am ver­gan­genen Samstag an der Aar­gauer Sport-Gala in der GoEasy Sport & Frei­zeit Arena in Sig­gen­thal bekannt gegeben. Als Moun­tain­bike Europa und Welt­meis­terin in der Dis­zi­plin Eli­mi­nator hat sie sich diesen Titel hoch ver­dient.

Bei der vierten Nomi­na­tion in Folge klappte es, und Kathrin Stir­n­e­mann konnte sich im Publi­kums­vo­ting gegen fünf andere Aar­gauer Top-Ath­le­tinnen und Ath­leten durch­setzen. Damit haben die Aar­gaue­rinnen und Aar­gauer der sym­pa­thi­schen Moun­tain­bi­kerin aus Grä­ni­chen ein tolles Sport­jahr zusätz­lich versüsst.