Beste Metzgerqualität aus Suhr |

Jubiläumsfest 30 Jahre Metzgerei Strässle

Von | 15. Oktober 2017 | Publireportage

Es war eine gewaltige Aufgabe, die die Gebrüder Strässle mit dem Kauf der Suhrer Metzgerei Häfeli anno 1987 übernahmen. Diese Metzgerei war weitherum bekannt und über Jahrzehnte äusserst beliebt. «Können die beiden Solothurner in die grossen Fussstapfen treten», fragte man sich damals in Suhr.

Spätestens heute ist die Frage beantwortet: Sie konnten! Mehr noch: Sie entwickelten die Metzgerei Strässle zu einem weitherum bekannten Qualitätsbetrieb und drückten so der Traditionsmetzgerei ihren Stempel auf. Nach 30 Jahren darf die Metzgerei Strässle heute eine positive Bilanz ziehen. Ihr gelang es, das hohe Level nicht nur beizubehalten, sondern sich stets der Zeit und den Ansprüchen der Kundschaft anzupassen. Belieferte die Metzgerei Häfeli damals noch sehr viele kleine Krämerläden, sind es heute Tankstellenshops und Restaurants, welche durch die Firma Strässle mit modernsten Kühlfahrzeugen angefahren werden. Sehr wichtig geworden ist zudem seit Jahren der Cateringbereich. Da war das Unternehmen sehr früh am Ball und beliefert heute private Feste bis zu Hochzeiten und natürlich auch verschieden grosse Firmenanlässe mit Delikatessen.

Die Strässle-Führungscrew, von links: Roland Matter (Verkaufsleiter), Ralf Lüthi (Produktionsleiter), Jörg Strässle (Inhaber / Geschäftsführer), Yves Strässle (Stv. Geschäftsführer)

Angebot bis hin zu fertigen Gerichten

Der heutige Verkaufsladen der Metzgerei Strässle an der Tramstrasse 31 in Suhr ist sehr geräumig und bietet Platz für ein reichhaltiges Angebot. Hier wird auch mit dem Auge ausgewählt. Die Auslage wird denn auch voll ausgenützt mit sehr vielen leckeren Angeboten, so dass einem das Wasser im Mund zusammenläuft wenn man hier vor der Theke steht. Von der einfachen Wurst (auch die Landanzeigerwurst ist hier zu haben!) bis hin zum kompletten Menü, kann hier fast alles bezogen werden, was das Herz begehrt. Und obendrein gibts von der Strässle-Crew auch noch einige Kochtipps. Gemetzget wird zwar nicht vor Ort, aber das Fleisch wird sorgfältig, nach Möglichkeit in der Region, eingekauft, sorgfältig weiterverarbeitet und gut gelagert. Saisonal stehen selbstverständlich auch Produkte wie Wild oder Metzgete im Angebot. Dazu gesellen sich besonders beliebte Produkte wie etwa der Suhrer Gourmet-Hamme. Selbst eine Lasagne kann man hier kaufen und zwar eine solche mit genügend Fleisch! Laufend werden die Wochenaktionen der Metzgerei im Landanzeiger auf der Frontseite ausgeschrieben. Diesen Platz hat die Metzgerei Strässle verdankenswerterweise weitergeführt.

Der Verkaufsladen in Suhr

45 Angestellte

Heute arbeiten 45 Personen in der Metzgerei Strässle. Darunter sind auch immer Lehrlinge anzutreffen. Die Metzgerei bildet laufend Lehrtöchter und Lehrlinge aus und einige von ihnen gehören heute zum festen Stamm. Überhaupt gelang es dem Team, die «Mannschaft» immer gut zusammenzuhalten. In der Metzgerei Strässle zu arbeiten, ist eben etwas Besonderes!

Ein starkes Catering: Vom einfachen Apéro bis zum erstklassigen Hochzeitsessen

Restaurant Passione wird ebenfalls durch Firma Strässle betrieben

Zur Metzgerei gehört seit zwei Jahren auch das öffentliche Restaurant Passione neben der Firma Möbel Pfister. Dies ist nicht nur das Pfister-Personalrestaurant – hier sind alle Gäste willkommen und hier kann man auch sehr günstig und gut essen.
Geschätzt und beliebt sind in Suhr auch die Geschäfte in der unmittelbaren Nachbarschaft der Metzgerei Strässle, wie beispielsweise die Honda Garage Meyer. Aus der ehemaligen «Wursthütte» wurde das Steakhouse Bijou, das von Walter Weber und seinem Team geführt wird. Entstanden sind aber auch das Coiffuregeschäft ­Frisuhr und das süsse Paradies der Törtlifee, Eliane Rohr.


Gebrüder Strässle AG
Metzgerei und Catering
Tramstrasse 31
5034 Suhr
Telefon 062 855 90 80
Fax 062 855 90 85
info@metzgerei-straessle.ch
www.metzgerei-straessle.ch


Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag:
7.30 – 12.15 Uhr und 14.00 – 18.30 Uhr
Samstag:
7.30 – 16.00 Uhr