Kommunales Parkierungsreglement; 2. Mitwirkungsverfahren

28. März 2018 | Amt­liche Mit­tei­lungen

Der Ein­woh­ner­ge­mein­de­ver­samm­lung vom 31. Mai 2018 wird ein überarbeitetes kom­mu­nales Par­kie­rungs­re­gle­ment zur Beschluss­fas­sung vor­ge­legt.

Den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern von Ober­ent­felden wird erneut die Gele­gen­heit geboten, zum geplanten Trak­tandum und zum Ent­wurf des Par­kie­rungs­re­gle­ments eine schrift­liche Ein­gabe zu machen.

Der Ent­wurf des Par­kie­rungs­re­gle­ments kann ab Dienstag, 3. April 2018 zu den ordent­li­chen Büro.ffnungszeiten im Raum 204 (Bau­ge­suchs­auf­lage) im zweiten Stock des Gemein­de­hauses oder auf der Gemein­de­home­page www.oberentfelden.ch ein­ge­sehen werden. Für Auskünfte vor Ort steht die Bau­ver­wal­tung gerne zur Verfügung.

Ein­gaben sind bis spä­tes­tens am 12. April 2018 in schrift­li­cher Form an den Gemein­derat, 5036 Ober­ent­felden zu richten.

Ober­ent­felden, 29. März 2018
Gemein­derat