Neben Bar­bara Ter­po­orten und Mike Müller neu dabei: Peter Loh­meyer als als mys­te­riöser Guru Josef Man­kovsky
(Bild: SFR/​Sava Hla­vacek)

«Der Bestatter» – Füh­rungen und öffent­liche Film­vor­füh­rungen in Aarau |

Public Viewing und Gang zu den Drehorten

Von | 20. Dezember 2017 | aarau info

Die sechs Folgen der sechsten Staffel der Krimi-Serie «Der Bestatter» werden ab dem 2. Januar 2018 immer diens­tags um 20.05 Uhr auf SRF 1 aus­ge­strahlt. Im Kino Aarau und im «Platz­hirsch» wird ein Public Viewing ange­boten.

Die Krimi-Serie „Der Bestatter“ mit Schau­spieler Mike Müller als Bestat­tungs­un­ter­nehmer und ver­kappter Ermittler Luc Conrad geht in die sechste Runde. Ab 2. Januar werden wieder sechs Folgen im Schweizer Fern­sehen aus­ge­strahlt. Die Hand­lung spielt in und um Aarau, die Begeis­te­rung ist nach wie vor gross. Ab 13. Februar bietet aarau info wieder Bestatter-Füh­rungen mit Besuch von Dreh­orten und Ver­mitt­lung von Anek­doten an (siehe Kasten). Im Kino Aarau und im In-Lokal Platz­hirsch an der Rat­haus­gasse werden die Austrah­lungen zeit­gleich dem Publikum gezeigt.

Schlager, Glücks­spiel und Fuss­ball

Den Toten Gerech­tig­keit wie­der­fahren zu lassen, indem er deren Mörder zur Strecke bringt: Auf dieser Mis­sion bewegt sich Luc Conrad auch in der sechsten Staffel von «Der Bestatter». So begibt er sich in die Welt des Schla­gers, wo die besun­gene heile Welt mit der bru­talen Rea­lität kon­tras­tiert. Zusammen mit Anna-Maria Gio­va­noli trifft er in einem Casino auf mör­de­ri­sche Geld­gier. Und die Riva­lität zweier Fuss­ball­clubs führt vom Rasen zu einer blu­tigen Fort­set­zung in die Kata­komben des Brüggli­feld-Sta­dions. Das Opfer ist ein Schieds­richter.

Vom Himmel gefallen: Mike Müller als Luc Konrad, Reto Stalder als Fabio Testi bei der töd­lich ver­un­fallten Fall­schirm­sprin­gerin (Copy­right SRF/​Lucian Hun­ziker)

Eine brü­chige Liebe

Privat wollen Anna-Maria und Luc den nächsten Schritt wagen – das geht alles andere als rei­bungslos. Fabio ver­liebt sich auf den ersten Blick. Doch das ent­ste­hende roman­ti­sche Band ist brü­chig.

Stehen vor einem grossen Schritt: Luc Conrad und Anna-Maria (Copy­right SRF/​Sava Hla­vacek)

Public Viewing im Kino Aarau

Alle Infor­ma­tionen zu den Gratis-Vor­füh­rungen im Kino Aarau finden Sie direkt auf der Web­site des Kino Aarau:

Link: Der Bestatter im Kino Aarau

Wie das wahre Leben – ein Zitat aus der 5. Staffel (Copy­right SRF)

Befragen den Casino­di­rektor: Reto Doerig und Anna-Maria Gio­va­noli (Copy­right SRF/​Sava Hla­vacek)

Und das Staunen ist gross, als der ein­same Wolf Sem­mel­weis Besuch aus der Heimat erhält: Der Herr Papa will dem Sohn bei der Arbeit auf die Finger gucken. Länger beschäf­tigen wird Luc aber vor allem der Fall einer abge­stürzten Fall­schirm­sprin­gerin. Diese führt den Bestatter in einen ver­schwie­genen Zirkel rund um den geheim­nis­vollen Guru Man­kovsky. Zu aller Ent­setzen droht der Bestatter selbst, sich in Man­kovksys expe­ri­men­taler Angst­the­rapie zu ver­lieren. Denn bald ist klar: «Der Tod ist die Mutter aller Ängste.»

Bestatter-Führungen in Aarau

  • Dienstag, 13. Februar 2018, 18.00 Uhr
  • Dienstag, 20. Februar 2018, 18.00 Uhr
  • Samstag, 24. Februar 2018, 11.00 Uhr
  • Dienstag, 27. Februar 2018, 18.00 Uhr
  • Don­nerstag, 1. März 2018, 18.00 Uhr
  • Dienstag, 6. März 2018, 18.00 Uhr

Die Füh­rungen dauern knapp zwei Stunden und kosten 20 Franken pro Person. Auf­grund des grossen Inter­esses wird eine rasche Anmel­dung bei aarau info emp­fohlen.

Kontakt & Reservation

aarau info
Metz­ger­gasse 2
5000 Aarau

Telefon: 062 834 10 34
Web­site: www.aarauinfo.ch
E-Mail: mail@aarauinfo.ch

Alles zum «Bestatter» auf SRF

Auf der Web­site des Schweizer Fern­se­hens finden Sie alle News zur Fern­seh­serie. Unter anderem auch die Por­traits der Schau­spieler. Wenn Sie das Foto unten ankli­cken, werden Sie direkt auf die «Bestatter»-Seite von SRF wei­ter­ge­leitet.

Bild ankli­cken und «Bestatter»-Website auf SRF ansehen.