Am Sport­event Gym’n’Move in Aar­au wer­den neue Bewe­gungs- und Fit­ness­for­men vor­ge­stellt. Die Teil­nah­me ist offen (Bild: STV)

Sport­event «Gym’n’Move»

Von | 8. Febru­ar 2018 | Sport, aar­au info

Der vom Schwei­ze­ri­sche Turn­ver­band orga­ni­sier­te Sport- und Aus­bil­dungs­event «Gym’n’Move» fin­det seit eini­gen Jah­ren in Aar­au statt. Alle kön­nen mit­ma­chen und neue Bewe­gungs­for­men ken­nen­ler­nen.

Am Wochen­en­de vom 10. und 11. März fin­det zum 17. Mal der vom Schwei­ze­ri­schen Turn­ver­band orga­ni­sier­te Sport- und Aus­bil­dungs­event Gym’n’Move (ehe­mals STV-Kon­gress) in den Turn­hal­len von Aar­au statt. In zwei Tagen wer­den über 120 abwechs­lungs­rei­che und attrak­ti­ve Lek­tio­nen in den fünf Berei­chen Fit­ness und Tanz, Bewe­gung und Gesund­heit, Run­ning und funk­tio­nel­les Trai­ning, Tur­nen und Gerä­te­tur­nen und Wis­sen und Theo­rie ange­bo­ten.

Genau gesagt han­delt es sich dabei zum Bei­spiel um Lek­tio­nen mit den Fach­be­zeich­nun­gen TRX, Tucha­kro­ba­tik, Yoga, Pila­tes, move2fit, Jazz Dance, Pil­o­xing, etc. Die Teil­neh­men­den kön­nen aus allen mög­li­chen Lek­tio­nen ihr eige­nes indi­vi­du­el­les und attrak­ti­ves Pro­gramm zusam­men­stel­len.

Am Gym’n’Move ist es zudem mög­lich, sei­ne Lei­teran­er­ken­nung Jugend+Sport (J+S) in diver­sen Sport­ar­ten wie z. B. Tur­nen, Gerä­te­tur­nen, Schul­sport, Gym­nas­tik und Tanz etc. zu ver­län­gern. Und dies erst noch zu einem sehr günstigen Preis ab 99 Fran­ken.

Clau­dio Capel­li, Ani­ta Wey­er­mann und wei­te­re bekann­te Refe­ren­ten

Am Gym’n’Move wer­den erneut nam­haf­te Per­sön­lich­kei­ten aus der Turn- und Sport­sze­ne als Refe­ren­ten im Ein­satz ste­hen. So wer­den in Aar­au der ehe­ma­li­ge Spit­zen­kunst­tur­ner Clau­dio Capel­li sowie die ehe­ma­li­ge Mit­tel- und Lang­stre­cken­läu­fe­rin Ani­ta Wey­er­mann span­nen­de Lek­tio­nen aus ihrem Bereich anbie­ten.

Wei­ter sor­gen bekann­te Gym’n‘Move-Referenten wie Robert Stein­ba­cher (Gründer bodyART) und Guy Mäder (Tän­zer von DJ BoBo) für ein viel­fäl­ti­ges und auf­re­gen­des Sport­an­ge­bot.

Der Besuch von Ange­bo­ten aus dem Pro­gramm von Gym’n’Move ist öffent­licht und kann von allen besucht wer­den. Ein­sicht in das gesam­te Pro­gramm mit allen wich­ti­gen Infor­ma­tio­nen sowie die For­ma­li­tä­ten zur Anmel­dung gibt auf der Web­site www.stv-fsg.ch/gym-n-move. Anmel­de­schluss ist der 11. Febru­ar 2018.

Auch das Eidg. Turn­fest 2019 Aar­au ist am Gym’n’Move mit einem Prä­sen­ta­ti­ons­stand in der Sport­hal­le der Kaser­ne ver­tre­ten. Erst­mals wird die ETF-Show­grup­pe by Grä­ni­chen STV das Pro­gramm in der Mit­tags­pau­se am Sams­tag mit einer kur­zen Bühnenshow bestrei­ten. ETF-Geschäftsführer Ste­fan Riner wird zudem über den Gross­an­lass in Kurz­form berich­ten.

Die gegen 800 erwar­te­ten Teil­neh­men­den wer­den auch von Aar­au Stand­ort­mar­ke­ting mit Infor­ma­tio­nen zur Stadt und mit Gut­schei­nen für ein vergünstigtes Abend­essen in der Spa­ghet­ti Fac­to­ry sowie einem Tur­ner-Schlum­mi (Stan­ge Bier) in ver­schie­de­nen Aar­au Bars begrüsst.