Trak­tan­den und Anträ­ge Ein­­woh­­ner­ge­­mein­­de-ver­­­sam­m­­lung 24.11.2017

1. Novem­ber 2017 | Amt­li­che Mit­tei­lun­gen

  1. Das Pro­to­koll der Ein­woh­ner­ge­mein­de-ver­samm­lung vom 1. Juni 2017 sei zu geneh­mi­gen.
  2. Für den Ersatz der Hei­zungs­an­la­ge und für Sanie­run­gen im Hal­len­bad Ent­fel­den sei ein Kre­dit von Fr. 781’560.– als Anteil der Gemein­de Ober­ent­fel­den zu bewil­li­gen.
  3. Für den Aus­bau und die Sanie­rung der Lie­gen­schaft an der Hin­te­ren Bahn­hofstras­se 1 sei ein Kre­dit von Fr. 1’290’000.– zu bewil­li­gen.
  4. Für die Gesamt­re­vi­si­on der all­ge­mei­nen Nut­zungs­pla­nung sei ein Kre­dit von Fr. 271’000.– zu bewil­li­gen.
  5. Das kom­mu­na­le Par­kie­rungs­re­gle­ment sei zu geneh­mi­gen.
  6. Der Gemein­de­rat und die Finanz­kom­mis­si­on bean­tra­gen Geneh­mi­gung des Bud­gets 2018 mit einem um 3% redu­zier­ten Steu­er­fuss von 110%.
  7. Ver­schie­de­nes und Umfra­ge

Die voll­stän­di­gen Unter­la­gen mit allen wei­te­ren Infor­ma­tio­nen sowie das detail­lier­te
Bud­get 2018 sind auf der Web­sei­te www.oberentfelden.ch/Politik/Einwohnergemeindeversammlung/
auf­ge­schal­tet.

Zudem sind die Unter­la­gen auch wei­ter­hin in Papier­form erhält­lich. Sie kön­nen tele­fo­nisch bei der Gemein­de­kanz­lei, 062 737 51 22, oder per E-Mail kanzlei@oberentfelden.ch bestellt
wer­den.