Ver­kehrs­be­schrän­kung

6. Dezem­ber 2017 | Amt­li­che Mit­tei­lun­gen

Gestützt auf das Bun­des­ge­setz über den Stras­sen­ver­kehr vom 19. Dezem­ber 1958 und die zuge­hö­ri­ge Ver­ord­nung über die Stras­sen­si­gna­li­sa­ti­on vom 5. Sep­tem­ber 1979 wird fol­gen­de Ver­kehrs­be­schrän­kung verfügt:

Ams­ler­ach­er­weg
Abbie­gen nach rechts für Last­wa­gen ver­bo­ten, aus­ge­nom­men Zubrin­ger­dienst Neu­buchs-/ Gysi­s­tras­se (Signal 2.42)
Ersetzt Aus­schrei­bung im Amts­blatt vom 26. Novem­ber 2009

Ein­spra­chen gegen die­se Ver­kehrsan­ord­nung sind innert 30 Tagen seit Publi­ka­ti­on im Amts­blatt des Kan­tons Aar­gau vom 8. Dezem­ber 2017 beim Gemein­de­rat Buchs ein­zu­rei­chen (Ablauf der Ein­spra­che­frist: 8. Janu­ar 2018). Die Ein­spra­che hät­te einen Antrag und eine Begründung zu ent­hal­ten.

5033 Buchs, 5. Dezem­ber 2017
Der Gemein­de­rat