Der neue Kia XCeed Crossover | Der Landanzeiger
Der neue Kia XCeed wird am 26. Juni 2019 der Öffentlichkeit vorgestellt

Der neue Kia XCeed Crossover

Kia Motors hat heute das erste Foto des neuen Kia XCeed veröffentlicht. Der neue Vertreter des «Urban Crossover»-Segments soll noch in diesem Monat der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Mit seinem stilvollen, ausdrucksstarken und modernen Design bietet sich der neue Crossover- SUV (CUV) als sportliche Alternative zum traditionell grösseren SUV an.

Das stromlinienförmige, coupéartige Design des neuen Kia XCeed entstand im europäischen Designzentrum der Marke in Frankfurt und wurde unter der Leitung von Gregory Guillaume, Vice President of Design bei Kia Motors Europe, entwickelt.

Durch die Kombination aus höher gelegtem Fahrwerk und niedrigerem H-Punkt bietet das Modell eine sportlichere Fahrposition als traditionelle SUVs.

Die erhöhte Sitzposition sorgt zudem für bessere Sichtverhältnisse als beim klassischen Familienkombi. Formensprache und Design des neuen Crossover wirken emotionaler und dynamischer als bei den grösseren Konkurrenzmodellen.

Das Platzangebot im Innen- und Kofferraum des neuen Kia XCeed entspricht dem der derzeit beliebtesten europäischen SUVs.

Emilio Herrera, Chief Operating Officer bei Kia Motors Europe, kommentiert dies so: «Dank seiner sportlichen Optik gelingt es dem Kia XCeed CUV – besser noch als vielen grösseren SUVs – Sehnsüchte zu wecken. Dabei steht er seinen Konkurrenten in puncto Vielseitigkeit in nichts nach, sorgt doch das intelligente Packaging dafür, dass er trotz sportlicherem Fahrwerk und kompakterer Baugrösse die gleiche Geräumigkeit wie ein SUV bietet.

Text & Bild: Kia Motors
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on print