Perfekt schafft Mathias Hefti aus Nesselnbach mit First Singapour den Kurs
Pferdesport

Guter Pferdesport in der Reithalle Holziken

Der Reitverein Holziken organisierte übers vergangene Wochenende den Hallen Concours Holziken mit angeschlossener Aargauer Kantonsmeisterschaft. Während der 3 Tage vom 1.11. bis am 3.11. stellten sich laut der OK Präsidentin Fränzi Bugini rund 500 Reiterinnen und Reiter mit ihren Pferden den anspruchsvollen Prüfungen. «Je nach Kategorie beginnt die Hindernishöhe bei 80 Zentimeter, bei der Kantonsmeisterschaft sind es 125 Zentimeter. » so Bugini. Die Reiterpaare hatten den jeweiligen Kurs einmal möglichst ohne Fehler und dazu möglichst schnell zu absolvieren. Daraus ergaben sich die Ranglisten. Einen etwas anderen Modus hatte die Kantonsmeisterschaft. Da gab es eine Einlaufprüfung und am Ende die Finalprüfung. Dabei ging es um eine Prüfung mit 2 Umgängen. Für den zweiten, reduzierten Umgang waren die besten 30% mit je einem Pferd startberechtigt. Die Punkte wurden in den zweiten Umgang mitgenommen. Bei Punktegleichheit entschied ein einmaliges Stechen über die Medaillenränge. Infos zum Reitverein gibt es unter www. reitverein-holziken.ch und die Resultate sind auf www.fnch.ch.

Text: & Bild: Martin Zürcher
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on print