Mittlerweile haben sich die Tische im Aussenbereich der Restaurants wieder gefüllt | Der Landanzeiger
Mittlerweile haben sich die Tische im Aussenbereich der Restaurants wieder gefüllt
Stadt Aarau

Nutzung zusätzlicher Aussenfläche ermöglicht

Die Stadt Aarau unterstützt Gastro- Betriebe während der Corona-Lage mit einer weiteren Massnahme. Ihnen steht bei Bedarf und ausreichenden Platzverhältnissen ab Montag mehr Aussenraum für die Bewirtschaftung zur Verfügung.

«Die Stadt Aarau möchte den Gastrobetrieben mit der Möglichkeit der vergrösserten Nutzfläche entgegenkommen. Profitieren sollen Aarauer Betriebe, welche gemäss Bundesratsentscheid am 11. Mai ihr Gastrolokal öffnen dürfen, die bewilligte Anzahl Sitzplätze aber aufgrund der weiter bestehenden Abstandsregeln nicht ausschöpfen können.

Als Grundlage für eine mögliche erweiterte Nutzung gelten die bestehenden Bewilligungen (Baubewilligung und Bewilligung der Gewerbepolizei mit erlaubter Platzzahl). Erweiterungen können dort umgesetzt werden, wo genügend Platz vorhanden ist. Eine Zustimmung der Nutzerinnen und Nutzer der betroffenen Nachbarsliegenschaften ist jeweils erforderlich.

Nun darf man gespannt darauf sein, wie die kreativen Aarauer Gastrobetriebe von diesem Angebot Gebrauch machen. Am besten nimmt man einen Augenschein vor Ort. Natürlich immer unter Einhaltung der vorgeschriebenen Massnahmen.

Text & Bild: aarau info
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on print