Zirkus Knie | Der Landanzeiger
Ein grosses Highlight der Knie-Tournee 2020: Ursus & Nadeschkin begleiten nach 2002, den Circus Knie nun bereits zum zweiten Mal
Verkürzte Tournee startet am 4. September

Circus Knie plant, im September nach Aarau zu kommen

Der Circus Knie hat sich entschlossen, ab 4. September die Tournee 2020 aufzunehmen. Die Premiere soll in Bern stattfinden. Vom 30. September bis 4. Oktober plant der Zirkus auch in Aarau zu sein. Mit dabei auch Ursus & Nadeschkin, mit dem gebürtigen Aarauer Urs Wehrli.

Für das treue Deutschschweizer Knie-Publikum gibt es gute Neuigkeiten. Die Direktion des Circus Knie hat beschlossen, ab dem 4. September eine verkürzte Tournee durch die Deutschschweiz zu machen. Das gab Circus Knie in einer Mitteilung bekannt. Das Programm für die Tournee steht schon lange und alle Artisten stehen in den Startlöchern. 12 Städte stehen auf dem Programm, darunter auch Aarau.

Leider musste der Circus Knie in diesem sehr speziellen Jahr auf die Gastspiele in der Romandie und im Tessin verzichten. Es war keine einfache Entscheidung, aber nötig, um die verkürzte Tournee und die damit verbundene Reisezeit möglichst effizient zu planen, schreibt das Unternehmen weiter.

Das preisgekrönte Clownduo Ursus & Nadeschkin kehrt nach 18 Jahren zum Circus Knie zurück und wird als einer der Höhepunkte der Tournee 2020 angepriesen. Die beiden werden sich in der Manege – wie immer – komplett neu erfinden und sich an Kunststücken und Dressuren heranwagen, die einzig für den Circus Knie geschaffen sind, schreibt der Zirkus in der Vorschau.

Da die Kurz-Tournee völlig anders aussieht, als anfänglich geplant, können alle bereits gekauften Tickets für die Gastspiele ab sofort zurückgegeben werden. Wer Tickets online bei ticketcorner.ch oder beim Ticketcorner Call Center gekauft haben, sendet diese direkt an Ticketcorner zurück. Wer sein Ticket an einer Vorverkaufsstelle erworben hat, kann dieses dort wieder zurückgegeben. Bei einer abgesagten Veranstaltung gilt eine Rückerstattungsfrist von 30 Tagen ab Veranstaltungsdatum.

Die Familie Knie hofft, dass man sich bald wieder den magischen Momenten der Manege widmen kann. «Es haben alle den Applaus des Publikums vermisst und freuen sich umso mehr darauf», schreibt der Zirkus. 

Tourneeplan 2020
Bern, 4. – 20. September
Langenthal, 22. – 23. September
Thun, 25. – 27. September
Aarau, 30. September – 4. Oktober
Buchs (SG), 6. – 7. Oktober
Chur, 9. – 11. Oktober
Zürich, ab 14. Oktober
St. Gallen, 10. – 18. November
Wil (SG), 20. – 22. November
Rapperswil, 25. – 29. November
Zug, 4. – 6. Dezember
Luzern, 9. – 31. Dezember

Text: RAN | Bild: Circus Knie
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on print