Auf Aarauer Brunnen-Tour | Der Landanzeiger
Der Brunnen mit dem Delfin in der Bogennische unter der Eingangstreppe des Regierungsgebäudes wurde 1834 fertiggestellt

Auf Aarauer Brunnen-Tour

Dass die Brunnen in Aarau richtige Publikums-Magnete sind, das hat der Maienzug vor einigen Wochen wieder einmal bewiesen. Doch die Aarauer Brunnen sind auch ohne Blumenschmuck richtige Hingucker. Zelgli, Gönhard, Aeschbachquartier, weiter in den Stadtteil Rohr und wieder mitten in die Altstadt – Wir haben uns auf Entdeckungsreise gemacht, um hier eine kleine Auswahl an Aarauer Brunnen zu präsentieren. Und es gibt noch ganz viele weitere Brunnen, die es sich zu entdecken lohnt. Können Sie, ohne die Bildlegende zu lesen, alle Brunnen korrekt verorten?

Wasser spielt seit jeher in der Aarauer Stadtgeschichte eine spezielle Rolle. Sie wollen mehr über Brunnen, Mühlen, Wasserrinnen und den Stadtbach erfahren? aarau info bietet mit «Wasser in Aarau – einst und heute» einen spannenden Stadtrundgang zu diesem Thema an. Die nächste Führung ist für Samstag, 25. Juli vorgesehen. Weitere Informationen dazu gibt es auf aarauinfo.ch.

Stadtrundgang zum Thema «Wasser in Aarau»

Text & Bild: Sarah Künzli
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on print