«Öpfel meets Rüebli» – oder Ferien beim Nachbarn | Der Landanzeiger
Die Aargauer profitieren bis Ende Jahr von günstigeren Angeboten im Apfelkanton Thurgau

«Öpfel meets Rüebli» – oder Ferien beim Nachbarn

Ganz nach dem Motto von Landei zu Landei lancieren Thurgau Tourismus und Aargau Tourismus eine gemeinsame Kampagne. Gemüse- und Obstkanton, unentdeckte Naturjuwelen und jede Menge erfrischende Gewässer sind nur eine kleine Auswahl an Gemeinsamkeiten beider Kantone.

Für ein besseres Kennenlernen des Öpfel- respektive Rüebli-Kantons bieten die jeweiligen Tourismusorganisationen gegenseitig freundschaftliche Reduktionen an. Und jetzt erst recht, wo von allen Seiten zu Ferien in der Schweiz plädiert wird, haben sich Aargau Tourismus und Thurgau Tourismus ganz bewusst für eine Zusammenarbeit entschieden. Ja, gesellig und gastfreundlich sind in der Tat beide Kantone und zu bieten haben sie auch mehr als Rüeblitorte und Most! Mit der Frage, ob die lieben AargauerInnen bereits den vielseitigen Apfelkanton kennen, locken die Thurgauer ihren Fast-Nachbarn in die Ostschweiz und umgekehrt. Ein äusserst attraktives Angebot mit freundschaftlichen Reduktionen wird den Gästen gegenseitig geboten. Buchen dürfen alle mit einer TG- oder AG-Postleitzahl im jeweiligen Partnerkanton. Die Aktion ist ab sofort buchbar und gültig für Aufenthalte bis 31. Dezember 2020.

Weitere Infos für Aargauer unter: www. thurgau-bodensee.ch/öpfelmeetsrüebli Weitere Infos für Thurgauer unter: www.aargautourismus.ch/oepfelmeets-ruebli oder bei aarau info, Metzgergasse 2, Aarau

Text & Bild: zVg
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on print