Projekt nimmt weitere Form an | Der Landanzeiger
So soll die geplante Velostation Ring am Bahnhof in Aarau dereinst aussehen
Velostation Ring am Bahnhof

Projekt nimmt weitere Formen an

Der Stadtrat hat an seiner Sitzung vom 29. Juni das Projekt Velostation Ring am Bahnhof zuhanden der öffentlichen Auflage gutgeheissen. Durch die neue Velostation soll zusätzlicher Abstellraum entstehen.

Die kostenlosen Abstellplätze für Fahrräder rund um den Bahnhof Aarau sind ausgelastet. Velos werden oft wild parkiert. Auf den bestehenden Ein- und Ausfahrtsrampen des Parkhauses «Ring am Bahnhof» und bei der Ausfahrt des «Bahnhof-Parkings» besteht die Möglichkeit, weiteren Abstellraum zu schaffen, schreibt die Stadt in einer Mitteilung.

Die neue Velostation soll anstelle des heutigen Tonnendaches, über den Parkhausrampen, erstellt werden. Das Projekt sieht eine schwebende Box über dem Rampentrio vor. Sie soll unter Berücksichtigung der Einfahrtshöhen alle drei Rampen überdachen. Die insgesamt 318 geplanten Zweirad-Abstellplätze können über eine neu errichtete Zufahrtsrampe angefahren werden.

Das Projekt Velostation Ring am Bahnhof liegt im Zeitraum vom 7. August bis 7. September 2020 öffentlich auf und kann im Stadtbüro sowie auf der Webseite der Stadt Aarau eingesehen werden. Die Velostation wird im gleichen Zeitraum an ihrem künftigen Standort mittels Baugespann visuell dargestellt. Die Kreditgenehmigung von 1,725 Millionen Franken im Einwohnerrat ist für den 24. August geplant. Das Projekt wird vom Bund (Agglomerationsprogramm AareLand 3. Generation) vom Kanton Aargau, von der SBB und von der Credit Suisse (Eigentümerin Gebäude Bahnhof 2. Etappe) mitgetragen. Die Beiträge Dritter belaufen sich total auf rund 1 Million Franken. Der Anteil der Stadt Aarau beträgt rund 725’000 Franken. Die Realisierung ist bis zum Frühsommer 2021 vorgesehen.

Hier gehts zum Projekt der geplanten Velostation Ring am Bahnhof https://www.aarau.ch/leben/bauen/baugesuche/bg-2020169-velostation-ring-am-bahnhof.html/1090

Text: AAR | Visualisierung: zVg
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on print