Neuer Präsident für den SC Schöftland | Der Landanzeiger
Neu im Vorstand des SC Schöftland (von links): Mauro Caputo (Leiter Nachwuchs), Heinz Wölfli (Präsident) und Markus Mahler (Beisitzer)
Fussball

Neuer Präsident für den SC Schöftland

An der gutbesuchten Generalversammlung des SC Schöftland wurden die zwei langjährige Vorstandsmitglieder Ruedi Gmür und Andi Jurt verabschiedet und zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Die 109. Generalversammlung des Sportclub Schöftland fand Anfang September im Cinema 8 unter Einhaltung der Corona-Vorgaben statt. Die 100 Mitglieder genehmigten die Pflichttraktanden Protokoll, Jahresrechnung 2019/20, Budget 2020/21, Mitgliederbeiträge und die Abnahme der Saisonberichte ohne Bemerkungen.

Ruedi Gmür tritt nach 12-jähriger Vorstandstätigkeit, davon die vier letzten Jahre als Präsident, zurück. Auch Andi Jurt tritt nach 11 Jahren als Sportchef und Beisitzer im Vorstand kürzer. Beide haben hervorragende Arbeit zum Wohle des Sportclub Schöftland geleistet und wurden mit einem Geschenk verabschiedet und zu Ehrenmitgliedern gemacht.

Neuer Präsident für den SC Schöftland | Der Landanzeiger
Neue Ehrenmitglieder (von links): Ruedi Gmür und Andi Jurt erhalten von Reto Dambach ein Geschenk für ihre treuen Dienste

Vorstand aufgestockt
Neu wurden Heinz Wölfli als Präsident, Mauro Caputo als Leiter Nachwuchs und Markus Mahler als Beisitzer in den Vorstand gewählt. Dieser besteht neu aus folgenden zehn Mitgliedern: Heinz Wölfli (Präsident), Philipp Andris (Vize-Präsident), Roger Hunziker (Leiter Spielbetrieb), Christian Rohr (Leiter Finanzen), Manuel Moor (Sportchef), Dominic Bäni (Leiter Marketing), Philipp Bachmann (Leiter Veranstaltungen), Reto Dambach (Beisitzer), Mauro Caputo (Leiter Nachwuchs) und Markus Mahler (Beisitzer). Das Sekretariat wird von Brigitte Hauri geführt.

Der Sportclub Schöftland hat zurzeit rund 380 Mitglieder, diese spielen in sechs Aktiv- und acht Juniorenmannschaften. Dazu kommt noch eine grosse Fussballschule mit über 60 Kindern. Die erste Mannschaft spielt in der 2. Liga interregional. «Wir sind stolz, so vielen fussballbegeisterten Aktiven und Junioren eine sinnvolle Freizeitgestaltung bieten zu können», sagt der neue Präsident Heinz Wölfli. «Dies ist nur dank der hervorragenden Infrastruktur auf der Sportanlage Rütimatten möglich.»

www.scschoeftland.ch

Text & Bilder: SCS
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on print