Jubiläum: Vor 30 Jahren erschienen | Der Landanzeiger
Archivperle: Chris Regez (Mitte) taufte seine in den USA produzierte CD an der «Äntfelder Gwärb-Mäss» im Jahr 1991.
Oberentfelden 1991 taufte Chris Regez seine Nashville-CD

Jubiläum: Vor 30 Jahren erschienen

Am Samstag, 12. Oktober 1991, taufte Chris Regez seine zweite CD «For All My Friends», an der «Äntfälder Gwärb-Mäss». Die CD produzierte er damals in Nashville, Tennessee.

Chris Regez erinnert sich an die CD-Produktion, wie wenn es gestern gewesen wäre: «Die Aufnahmen aller Instrumente, meiner Leadstimme und der Backgroundstimmen erfolgten im Frühling 1991 im Fireside-Studio in Nashville. Die Chorstimmen für ‚For All My Friends‘ nahmen wir im Sommer in einem Studio in der Schweiz auf. Beim Chor des Titelsongs sangen Kolleginnen und Kollegen aus der Region Aarau mit. Im Herbst reiste ich fürs Einsingen meiner Leadstimme und den finalen Mix extra nochmals nach Nashville. Ich war damals erst 23 Jahre alt, aber die Erinnerungen sind noch taufrisch.»

CD an der «Äntfälder Gwärb-Mäss» vorgestellt
Die rauschende CD-Taufe fand am 12. Oktober 1991 vor vollem Haus im Rahmen der «Äntfälder Gwärb-Mäss» in der Bau- und Wirtefachschule in Unterentfelden statt.

Hei-ei-ei-brum-brum-brum
Einer der Songs der CD, den Chris noch heute an jedem Konzert singt, heisst «6 Tag uf de Schtross». Es ist die schweizerdeutsche Version des Dave Dudley Trucker-Hits «6 Days On The Road», den Chris für die Schweiz adaptierte und mit dem Zusatz «Hei-ei-ei-brum-brumbrum » ergänzte. Dieser Klassiker ist einer der beliebtesten Chris Regez Songs und ist natürlich auch auf Spotify zu finden – so wie auch alle anderen seiner Songs. Im Jahr 1991 spielte Chris Regez zudem am ersten Radio Argovia Fäscht in Baden.

Die neunte CD wird im Februar 2022 erscheinen
30 Jahre später steht der Singer und Songwriter immer noch auf der Bühne und unterhält Fans von Country, Rock ‚n‘ Roll und Blues. So zum Beispiel am Internationalen Country-Music Festival Albisgütli in Zürich oder am Trucker & Country Festival Interlaken. Inzwischen sind sechs weitere CDs dazu gekommen und Chris Regez hat über 700 Konzerte gespielt. Zurzeit arbeitet Chris Regez an seiner neunten CD-Produktion mit dem Titel «In The Cloud». Sie wird unter dem Bandnamen Chris Regez & Guitar Mike erscheinen und ausschliesslich Eigenkompositionen enthalten. Aufgrund der Corona-Situation sandte Chris die Demo-Versionen der Songs nach Nashville, wo ein Produzent die Songs arrangierte und mit Studiomusikern einspielte. Die Leadstimme, Background-Vocals und Gitarrensoli werden gegenwärtig in der Schweiz aufgenommen und später in Nashville abgemischt.

Jubiläum: Vor 30 Jahren erschienen | Der Landanzeiger
Chris Regez ist heute immer noch musikalisch aktiv.
Text & Bilder: CRC
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on print