Grosser Samichlauseinzug bei der Biberburg | Der Landanzeiger
Zu viert bog der Samichlaus mit seinen Schmutzlis um die Kurve in Richtung Biberburg.
Hirschthal

Grosser Samichlauseinzug bei der Biberburg

Samichlaus und Schmutzli besuchten am Sonntag mit dem Eseli die Biberburg. Weil dort so viele Kinder auf ihn warteten, kam er nicht alleine, sondern brachte ganz viele Schmutzlis als Helfer mit. Das beste: Als die Kinder ihre Värsli aufsagten, begann es zu schneien.

Auf den Chlauseinzug in der Biberburg freut sich nicht nur der Samichlaus jeweils schon lange im Voraus. Auch die Kinder (und ihre Eltern) aus Hirschthal und Umgebung kamen am Sonntag – dem ersten Advent – viel zahlreicher als auch schon vor die Biberburg. Hier sieht es fast so aus wie im Wald, wo der Samichlaus wohnt. Kein Wunder, fühlt er sich hier so wohl. Und die Kinder auch. Die konnten es fast nicht erwarten, ihm die Värsli aufzusagen und das Chlaussäckli zur Belohnung zu bekommen. Just als es soweit war und der Samichlaus gebannt dem Auswendiggelernten der Kinder lauschte, begann es zu schneien. Genau so muss das sein, sagten sich die Kinder und der Samichlaus – und so war das für alle eine perfekte Sache. Während die Kinder herzhaft spielten und bastelten, wärmten sich die Grossen bei einem warmen Getränk bei der Biberburg auf. Dass es ihnen auf die Bratwurst schneite, nahmen sie mit einem Schmunzeln zur Kenntnis. Das sah auch die Trychlergruppe Rottenschwil so, die den Chlauseinzug lautstark anführte und ankündigte.

Viel zu tun für den Samichlaus
Für die Chlauszuft Aarau-West war dies quasi die Hauptprobe für die kommenden Tage: Morgen Freitag ab 17 Uhr wird sie dafür sorgen, dass es erstmals auch in Aarau einen Chlauseinzug gibt. Es folgen strenge Tage für den Samichlaus. Wegen Corona macht er in diesem Jahr keine Hausbesuche. Es ist genau umgekehrt. Die Chlauszunft Aarau- West – gegründet vor 30 Jahren in der Telli – hat es so organisiert, dass der Samichlaus an drei Standorten in der Region Aarau die Kinder und ihre Eltern empfängt.

Grosser Samichlauseinzug bei der Biberburg | Der Landanzeiger
Samichlaus, Schmutzlis und Eseli nach ihrer Ankunft vor der Biberburg.
Grosser Samichlauseinzug bei der Biberburg | Der Landanzeiger
Die Trychlergruppe Rottenschwil führte den Chlaus-Zug an.
Grosser Samichlauseinzug bei der Biberburg | Der Landanzeiger
Gebannt lauscht der Samichlaus einem Kindervärsli.
Text & Bild: Kaspar Flückiger
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on print