Robin Affentranger Aarefisch | Der Landanzeiger
Schwimmen: Schweizer Meisterschaften in Sursee

200 m Rücken: Robin Affentranger schwimmt aufs Podest

Nach der Junioren Europameisterschaft in Otopeni (RU) ging es für die Aarefische Robin Affentranger, Anna Vismara und Schwimmclub Aarefisch-Cheftrainer Dirk Thölking (Leading Coach Junioren Swiss Aquatics) zusammen mit Kevin Affentranger, Michelle Armandi, David Radam, Twyla Reinhard und Nora Wick weiter in die Sportarena des Campus Sursee.

Im modernen Hallenbad mit 50-Meter-Becken fanden von 14. bis 17. Juli die neu «offene» Sommer-Schweizermeisterschaft statt, an der auch Schwimmerinnen und Schwimmer aus verschiedensten europäischen Ländern und einem Team aus den USA teilnahmen.

Als erfolgreichster Athlet des Schwimmclubs Aarefisch präsentierte sich Robin Affentranger mit einem Podestplatz bei der Elite. Er gewann nach seinen Finalrennen über 50 m (Finalteilnahme als Swim Off Sieger mit 11/100 Vorsprung) und 100 m Rücken in seiner Paradedisziplin 200 m Rücken mit 2.05.42 Min. die Bronzemedaille. Gleichzeitig wurde er für diese Leistungen bei den Junioren (17+18 Jahre) mit weiteren Medaillen und als Sieger über 200 m Vierlagen geehrt.

Robin Affentranger | Der Landanzeiger
Robin Affentranger
Aarefisch-Juniorin Anna Vismara | Der Landanzeiger
Aarefisch-Juniorin Anna Vismara

Als schnellste Juniorin über 50 m Delphin in 28.17 Min. zeigte sich Anna Vismara. In der gleichen Kategorie stand auch David Radam als 3. über 400 m Freistil in 4.10.52 Min. auf dem Podest. Die Trainer beurteilten das Teamresultat mit 14 Finalteilnahmen und den zahlreichen Medaillen bei der Elite und den Junioren als gut und waren darum auch zufrieden. Nun sind vier Wochen wohlverdiente Ferien angesagt, bevor das Training Mitte August wieder beginnt.

Im Blickpunkt stand der Aarauer Verein auch am Sonntag, als die Aarefisch-Schwimmerin Nora Meister, mehrfache WM- und Paralympics-Medaillengewinnerin im Para-Schwimmen, als Ehrengast den Gewinnern die Medaillen überreichte.

Als letzter Schwimm-Höhepunkt dieses Sommers beginnt heute Donnerstag die Nachwuchs Schweizermeisterschaft in Tenero. Auch dort nimmt ein Aarefisch-Team teil, das sieben Schwimmerinnen und Schwimmer umfasst, die sich in verschiedenen Disziplinen qualifizieren konnten.

Text: UHO | Bilder: ZVG
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on print