(Bild: Sarah Kün­zli)

Aarau, die Stadt mit der kleinsten Seilbahn

6. Feb­ru­ar 2020 | News

Wussten Sie, dass Aarau eine Seil­bahn hat? Dann besuchen Sie doch beim näch­sten Alt­stadt-Bum­mel die Kirch­gasse. Dort hängt sie näm­lich und verbindet das Büro­fen­ster des Rolling Rock Shops mit dem Küchen­fen­ster ein­er WG auf der anderen Strassen­seite. «Der Shop ist ein Nach­bar und da unter­hält man sich gele­gentlich. Und das nicht sel­ten von Fen­ster zu Fen­ster. 

Da war der Gedanke eine Seil­bahn aufzuhän­gen nicht mehr so weit», erk­lärt Luca Schaf­fer. Seit über vier Jahren hängt die Gondel nun schon über der Kirch­gasse. Einst war sie ein Geschenk eines tal­en­tierten Onkels an seinen Nef­fen, 2015 erbte die WG von Luca Schaf­fer sie dann. Im Som­mer 2018 bekam die Gondel einen neuen Anstrich und trägt seit­dem die «Aarauer Tra­di­tions­far­ben».

SAH