Die Führ­per­so­nen von aar­au info ver­mit­teln «ihre Stadt» mit viel Herz­blut

Das Pro­gramm 2019 für die öffent­li­chen Füh­run­gen liegt bei aar­au info auf

Aarau erleben

27. Dezem­ber 2018 | aar­au info

Wäh­rend des gesam­ten Jah­res fin­den in Aar­au öffent­li­che Stadt­füh­run­gen statt, denen sich Ein­zel­per­so­nen anschlies­sen kön­nen. Auf den pro­fes­sio­nell geführ­ten Rund­gän­gen erfah­ren Sie Span­nen­des über Aar­au und sei­ne inter­es­san­te Geschich­te.

14 aus­ge­bil­de­te Stadt­füh­re­rin­nen und Stadt­füh­rer mit fun­dier­tem Wis­sen und gros­sem Enga­ge­ment und Herz­blut für Aar­au beglei­ten Sie auf Ihrer Ent­deckungs­rei­se.

Für Kurz­ent­schlos­sen­de fin­det jeden ersten Sams­tag im Monat um 13 Uhr der Alt­stadt­rund­gang statt.

Im neu­en Jahr ist dies erst­mals der 5. Janu­ar 2019. Auf die­sem Rund­gang steht die Geschich­te im Vor­der­grund. Man erlebt, wo im Mit­tel­al­ter in Aar­au das Leben pul­sier­te und war­um die Was­ser­ver­sor­gung eine solch zen­tra­le Rol­le spiel­te. Man schaut nach oben zu den wun­der­schön bemal­ten Dach­gie­beln und lernt deren Ent­ste­hung ken­nen. Der Besuch eines Ehgra­bens run­det den Alt­stadt­rund­gang ab.

Die Füh­rung dau­ert 75 Minu­ten und kostet 18 Fran­ken pro Per­son.

Auf den Spu­ren des Bestat­ters

Nach der Aus­strah­lung der letz­ten Kri­mi-Staf­fel «Der Bestat­ter», nimmt aar­au info Inter­es­sier­te mit an die Aar­au­er Dreh­or­te aller sie­ben Staf­feln. Man darf gespannt sein auf die aktu­el­le Füh­rung «Auf den Spu­ren des Bestat­ters».

Daten der Bestat­ter-Füh­run­gen
Diens­tag, 19. Febru­ar, 18.00 Uhr
Sams­tag, 23. Febru­ar, 11.00 Uhr
Diens­tag, 26. Febru­ar, 18.00 Uhr
Don­ners­tag, 28. Febru­ar, 18.00 Uhr

Die­se Füh­rung dau­ert andert­halb Stun­den und kostet 22 Fran­ken pro Per­son.

Infor­ma­ti­on und Anmel­dung

aar­au info, Tele­fon 062 834 10 34 oder eventfrog.ch. Das Pro­gramm für die öffent­li­chen Füh­run­gen ist bei aar­au info an der Metz­ger­gas­se 2 oder auf www.aarauinfo.ch erhält­lich.

ZVG

Nach der Aus­strah­lung der Kri­mi­se­rie «Der Bestat­ter» geht es am Diens­tag­abend wei­ter mit den öffent­li­chen Füh­run­gen