Der Aar­gauer Volks­lauf Aarau findet auf der wun­der­schönen Strecke ent­lang der Aare statt  (Bild: ALV)

Aar­gauer Volks­lauf an der Aare

12. April 2018 | aarau info

Am Sonntag, 29. April findet in Aarau die 29. Aus­tra­gung des Aar­gauer Volks­laufes ent­lang der Aare im Aar­auer Schachen statt. Orga­ni­siert wird der Anlass vom Aar­gaui­schen Leicht­ath­le­tik­ver­band.

Der Aar­gauer Volks­lauf ist das Lauf­sport­fest für die ganze Familie. Distanzen von einem Kilo­meter bis zehn Meilen bieten in jeder Alters­klasse die geeig­nete Her­aus­for­de­rung. Ein­stei­ge­rinnen und Ein­steiger haben die Wahl zwi­schen zwei Jogger-Kate­go­rien. Ambi­tio­nierte Läu­fe­rinnen und Läufer schätzen die flache 10-Meilen-Strecke als Vor­be­rei­tung auf die kom­mende Saison. Start und Ziel befinden sich im Leicht­ath­le­tik­sta­dion, wo auch eine reich­hal­tige Fest­wirt­schaft ange­boten wird.

Anmel­de­schluss ist der 15. April, Nach­mel­dungen sind mit einer zusätz­li­chen Gebühr von zehn Franken online bis am 26. April oder am Lauftag bis eine Stunde vor dem Start mög­lich. Teil­neh­me­rinnen und Teil­nehmer der Kate­go­rien U10 bis U16 starten mit online Anmel­dung gratis. Die Migros über­nimmt im Rahmen des Nach­hal­tig­keits­pro­gramms Gene­ra­tion M das Start­geld. Der Volks­lauf in Aarau gehört zu den AZ-Gold­läufen.

Wei­tere Infor­ma­tionen gibt es unter www.volkslauf.ch.