Sie sind die Zukunft des Ver­eins: Die Jugi Köl­li­ken am Turn­fest 2018

Mit wel­chen Zie­len der STV Köl­li­ken am Eid­ge­nös­si­schen Turn­fest antritt

«Am Eidgenössischen möchten wir unsere Bestleistungen zeigen können»

9. Mai 2019 | Turn­ver­ei­ne

Der STV Köl­li­ken hat sich für das Eid­ge­nös­si­sche Turn­fest eini­ges vor­ge­nom­men. Nebst dem Fest, das man genies­sen will, möch­te der Ver­ein auch tur­ne­risch glän­zen. Ver­eins­prä­si­dent Ste­fan Lerch nennt die Zie­le für «Aar­au 2019».

Die Vor­freu­de beim STV Köl­li­ken auf das Eid­ge­nös­si­sche Turn­fest «vor der Haus­tü­re» in Aar­au ist gross. Das tur­ne­ri­sche Wett­kampf­pro­gramm des Ver­eins erklärt Prä­si­dent Ste­fan Lerch: «Die Akti­ven Damen und Her­ren des STV Köl­li­ken kann man beim Team Aero­bic, Weit­sprung, Fach­test All­round und Uni­hockey, Wurf und der Pen­del­sta­fet­te antref­fen und die­se anfeu­ern. Dane­ben wird man uns am tra­di­tio­nel­len Umzug des ETF’s mit unse­rem Fah­nen sehen.

Die Jugend­rie­ge nimmt die­ses Mal auch an einem Eid­ge­nös­si­schen Turn­fest teil. Die Jüng­sten des Ver­eins mes­sen sich in Dis­zi­pli­nen wie dem Weit­sprung, dem Ball­weit­wurf und der Pen­del­sta­fet­te.»

Hohe Turn­fest­no­te als Ziel
Das sport­li­che Ziel des Turn­ver­eins ist gemäss Ste­fan Lerch eine hohe Gesamt­no­te beim 3-tei­li­gen Ver­eins­wett­kampf, um den sich fast alles dreht beim Eid­ge­nös­si­schen Turn­fest. Die Köl­li­ker tre­ten dort in der 3. Stär­ke­klas­se an. «Die ein­zel­nen Tur­ne­rin­nen und Tur­nern sol­len ihre eige­nen Best­lei­tun­gen zei­gen kön­nen, dane­ben spielt das kame­rad­schaft­li­che Zusam­men­sein eine Rol­le und jeder soll nach dem Fest zufrie­den zuhau­se ankom­men», betont der Ver­eins­prä­si­dent.

Hohen Stel­len­wert
In der Ver­gan­gen­heit konn­ten diver­se Genera­tio­nen von Köl­li­ker Tur­ne­rin­nen und Tur­nern schon Eid­ge­nös­si­sche Turn­fe­ste in Aar­au bestrei­ten, wie Ste­fan Lerch erklärt. «Nun kom­men wir die­ses Jahr in den Genuss, das Eid­ge­nös­si­sche Turn­fest im Aar­gau bestrei­ten zu dür­fen. Es wird eines der zwei High­lights des Turn­jah­res. Spe­zi­ell ist bestimmt, dass der gröss­te Brei­ten­sport­an­lass des Lan­des so nahe statt­fin­det. Wir ken­nen die Umge­bung bes­ser als an ver­gan­ge­nen Eid­ge­nös­si­schen. Dies spielt jedoch kei­ne Rol­le, was unse­re Wett­kämp­fe, Zie­le und die Kame­rad­schaft angeht. Auch die tra­di­tio­nel­le Über­nach­tung an einem Turn­fest darf nicht feh­len», so Ste­fan Lerch, der dar­auf hin­weist, dass eini­ge Aktiv- und Ehren­mit­glie­der zudem als Hel­fer im Ein­satz sein wer­den in Aar­au.

Die Tur­nen­den freu­en sich über vie­le Sym­pa­thi­san­ten, Fans und Gön­ner, wel­che den Turn­ver­ein an ihrem tur­ne­ri­schen Wett­kampf in Aar­au unter­stüt­zen. Die Start­zei­ten sind im Kasten links auf­ge­führt. «Tur­nen hält fit und macht Spass!», erklärt Ste­fan Lerch, «zudem ist das Ver­eins­le­ben für das Dorf ein wich­ti­ger Bestand­teil.»

ZVG/KF

Wettkampfplan des
STV Kölliken am Eidgenössischen

Am Eid­ge­nös­si­schen Turn­fest in Aar­au ist der Turn­ver­ein STV Köl­li­ken beim «Kern­wett­kampf», dem 3-tei­li­gen Ver­eins­wett­kampf, in der 3. Stär­ke­klas­se mit dabei. Auch die Jugend­rie­ge bestrei­tet in Aar­au den 3-tei­li­gen Ver­eins­wett­kampf. Das Wett­kampf-Pro­gramm des Ver­eins im Detail:

Turn­ver­ein STV Köl­li­ken
Wann: 21. Juni, 9.42 Uhr
Was: Fach­test All­round
Wo: Wösch­nau FTA

Wann: 21. Juni, 9.42 Uhr
Was: Fach­test Uni­hockey
Wo: Tel­li FTU

Wann: 21. Juni, 11.42 Uhr
Was: Weit­sprung
Wo: Schach­en WE

Wann: 21. Juni, 11.54 Uhr
Was: Team-Aero­bic
Wo: Turn­fest Are­na TAe

Wann: 21. Juni, 13.00 Uhr
Was: Pen­del­sta­fet­te 80 m

Wo: Wösch­nau PS

Wann: 21. Juni, 13.00 Uhr
Was: Weit­wurf
Wo: Schach­en Wür­fe

Jugi STV Köl­li­ken
Wann: 14. Juni, 8.00 Uhr
Was: Ball­wurf
Wo: Schach­en, Wür­fe

Wann: 14. Juni, 9.30 Uhr
Was: Weit­sprung
Wo: Schach­en WE

Wann: 14. Juni, 11.00 Uhr
Was: Pen­del­sta­fet­te 60 m
Wo: Wösch­nau PS

Die Turn­zei­ten
Akti­ve Her­ren: Diens­tag und Frei­tag, 20.00 – 22.00 Uhr
Akti­ve Damen: Mitt­woch und Frei­tag, 19.30 – 22.00 Uhr
Män­ner­rie­ge: Mon­tag 20.15 – 22.00 Uhr
Frau­en­rie­ge: Don­ners­tag, 20.30 – 22.00 Uhr
Jugend­rie­ge: Mon­tag und Mitt­woch, 18.00 – 19.30 Uhr
ElKi: Diens­tag, 16.00 – 17.00 Uhr

Der Turn­ort
Dop­pel­turn­hal­le an der Berg­gas­se

Am Eid­ge­nös­si­schen Turn­fest 1932 in Aar­au punk­te­te Köl­li­ken am Bar­ren