Der MAG ein Fix­punkt im Aar­au­er Ver­an­stal­tungs­ka­len­der (Bild: Redak­ti­on)

AMA beendet Zusammenarbeit mit MAG

6. Dezem­ber 2018 | News

Die Zusam­men­ar­beit von AMA und MAG war nur von kur­zer Dau­er. Die im Jah­re 2015 beschlos­se­ne Koope­ra­ti­on wird auf Ende 2018 auf­ge­kün­digt.

Der Markt Aar­au­er Gewer­be­trei­ben­der (MAG) besteht seit 1937, gehört zu den tra­di­tio­nel­len Anläs­sen der Stadt Aar­au und soll als viel­fäl­ti­ge Gewer­be- und Erleb­nis-Aus­stel­lung mit loka­ler Ver­an­ke­rung und guter Qua­li­tät aus­ge­tra­gen wer­den.

Für die Durch­füh­rung ist der Ver­ein MAG ver­ant­wort­lich. Er sorgt für best­mög­li­che Vor­aus­set­zun­gen, finan­zi­el­le Trans­pa­renz und brei­te Abstüt­zung durch die Zusam­men­ar­beit mit der Stadt, mit Ver­ei­ni­gun­gen, Aus­stel­lern und den Mit­glie­dern. Zudem för­dert er das Mit­wir­ken städ­ti­scher und regio­na­ler Anbie­ter.

Um die fach­ge­rech­te Orga­ni­sa­ti­on sicher­zu­stel­len, ver­ein­bar­te der MAG Ver­ein im Dezem­ber 2015 die Zusam­men­ar­beit mit der AMA Mes­se und Kon­gress AG, die für die Durch­füh­rung der gleich­na­mi­gen Früh­lings­mes­se im Aar­au­er Schach­en zustän­dig ist.

Dar­aus soll­ten unter Lei­tung von Suzan­ne Gal­li­ker Qua­li­tät in der Orga­ni­sa­ti­on und Syn­er­gi­en in ver­schie­de­nen Berei­chen ent­ste­hen.

Der MAG hat sich in der Fol­ge ins­be­son­de­re bei Ablauf, Visua­li­tät und Attrak­ti­vi­tät stark und posi­tiv ver­än­dert. Der vier­tä­gi­ge Event wird jeweils von gegen 30’000 Per­so­nen besucht, erfreut sich einer gros­sen Akzep­tanz und ist finan­zi­ell gesi­chert.

Suzan­ne Gal­li­ker hat namens der AMA Mes­se und Kon­gress AG die Zusam­men­ar­beit mit dem MAG auf Ende Jahr 2018 gekün­digt. Begrün­det wird der Schritt mit unter­schied­li­chen Wert­vor­stel­lun­gen.

Der MAG Vor­stand bestehend aus Prä­si­dent Rai­ner Zulauf und den Mit­glie­dern Mar­cel Suter, Hans­pe­ter Lini­ger und Fabi­an Koch bedau­ert die­sen Schritt, hält aller­dings an sei­ner Füh­rungs­ver­ant­wor­tung fest.

Er bedankt sich bei Suzan­ne Gal­li­ker für die gute und wert­vol­le Zusam­men­ar­beit und trifft die erfor­der­li­chen Mass­nah­men zur Sicher­stel­lung der wei­te­ren Durch­füh­rung des tra­di­tio­nel­len MAG. Die Aus­schrei­bung für die Aus­tra­gung 2019 erfolgt noch vor dem Jah­res­en­de.