Wappen Gemeinde Oberentfelden | Der Landanzeiger

Abschluss Strassensanierung an der Schönenwerderstrasse (2. Etappe); Temporäre Änderung der Umleitung vom 25. Mai bis 4. Juni

Die Schönenwerderstrasse wurde in der zweiten Etappe auf rund 340 m Länge zwischen den Einmündungen Pappelweg und Holzstrasse saniert. Für die letzte Phase der Sanierung, den Knoten Schönenwerderstrasse / Holzstrasse, muss die am 30. Juli 2020 publizierte, grossräumige Umleitung für rund 10 Tage geändert werden.

Der Verkehr in Richtung Schönenwerd wird von der bereits eingerichteten Umleitung via Aarauerstrasse neu über den Grenzweg, Rütiweg und Schützenrainweg zurück zur Schönenwerderstrasse geführt. Während dieser Phase kann der Schützenrainweg nur im Einbahnverkehr in Fahrtrichtung Südwest genutzt werden.

Umleitung: Dienstag, 25. Mai 2021 bis Freitag, 4. Juni 2021

Der Verkehr von Schönenwerd wird ab dem 25. Mai 2021 über die sanierte Schönenwerderstrasse dorfeinwärts geführt. Die Fertigstellungsarbeiten wie Anheben von Schächten und weiteres erfolgen Anfang Juni unter Verkehr.

Für die mit den Sanierungsarbeiten sowie der Umleitung verbundenen Behinderungen und Immissionen bitten wir um Verständnis.

Bauverwaltung Oberentfelden

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on print