Wappen Gemeinde Reitnau | Der Landanzeiger

Gemeindeversammlungsbeschlüsse

Anlässlich der Gemeindeversammlung vom 2. Dezember 2019 haben die Stimmberechtigten folgende Beschlüsse gefasst:

Einwohnergemeindeversammlung
1. Genehmigung Protokoll der Einwohnergemeindeversammlung vom 17. Juni 2019
2. Genehmigung Budget 2020 mit einem unveränderten Steuerfuss von 114 Prozent
3. Genehmigung von einem Verpflichtungskredit von Fr. 220’000.00 für den Kauf eines neuen Kommunalfahrzeuges für das Gemeindebauamt
4. Genehmigung der neuen Satzungen vom Abwasserverband ReitnauMoos leerau, infolge der Fusion, Inkraftsetzung rückwirkend auf den 1. Januar 2019

Ortsbürgergemeindeversammlung
1. Genehmigung Protokoll der Ortsbürgergemeindeversammlung vom 17. Juni 2019
2. Genehmigung Budget 2020
3. Genehmigung und Kompetenzerteilung an den Gemeinderat für den Landkauf der Waldparzelle Nr. 2267 von Rudolf Eichenberger
4. Genehmigung für die Durchführung einer kostenlosen Einbürgerungsaktion (Verzicht auf Einkaufsgebühr) von Einwohnern in das Ortsbürgerrecht von Reitnau

Sämtliche Beschlüsse der Einwohnerund Ortsbürgergemeindeversammlung unterstehen dem fakultativen Referendum. Eine allfällige Urnenabstimmung kann von einem Zehntel (1/10) der Stimmberechtigten innert 30 Tagen ergriffen werden. Auskunft über das Referendumsverfahren erteilt gerne die Gemeindekanzlei Reitnau (Tel. 062 738 77 38, E-Mail kanzlei@reitnau.ch oder Homepage www.reitnau.ch), wo auch die notwendigen Unterschriftsbogen bezogen werden können.

Ablauf der Referendumsfrist: 6. Januar 2020

Reitnau, 3. Dezember 2019
Gemeinderat Reitnau

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on print