Wappen Gemeinde Oberentfelden | Der Landanzeiger

Gemeindewahlen für die Amtsperiode 2022/2025

Die nachstehend aufgeführten Kommissionenkonnten in stillerWahl besetztwerden. Den Gremien gehören ab 1. Januar 2022 folgende Personen an:

Steuerkommission (3 Mitglieder)
– Hunkeler Bruno, 1953, von Malters LU, Köllikerstrasse 36, bisher (SVP)
– Ritter René, 1948, von Oberentfelden AG, Schuléweg 16, bisher (FDP)
– Zemp Trudi, 1951, von Romoos LU, Tanngasse 43, bisher (SP)

Ersatzmitglied der Steuerkommission (1 Mitglied)
– Heuri Urs, 1962, von Hägendorf SO,Weidenweg 12, neu (Die Mitte)

Ersatzmitglieder des Wahlbüros (3 Ersatz-Stimmenzähler)
– Bärtschiger Monika, 1965, von Murgenthal AG undWilaZH,Weidenweg13, bisher (SP)
– Kohlbeck Martin, 1971, von OberentfeldenAG, Mönchmattweg 2, bisher (SVP)
– Fidelio Giovanni, 1975, von Oberentfelden AG, Grenzweg 27, neu (SP)

Wahl- und Abstimmungsbeschwerden sind innert 3 Tagen einzureichen an den Regierungsrat des Kantons Aargau, 5001 Aarau.

Für die drei Sitze des Wahlbüros sind innert ordentlicher Frist und Nachfrist folgende Kandidaturen angemeldet worden:
– Gut Ruth, 1957, von Oberentfelden AG, Hausmattweg 14, bisher (SVP)
– Winkler Louis, 1972, von Mettauertal AG, Badhüsliweg 2, bisher (parteilos)
– Ammann Dieter, 1958, von Oberentfelden AG, Holzstrasse 51c, neu (IG PRO OBERENTFELDEN)
– Hochuli Susanne, 1963, von Reitnau AG und Thun BE, Zopfweg 8, neu (parteilos)

Für Gemeinderat, Gemeindeammann und Vizeammann sowie für die Finanzkommission und drei Mitglieder des Wahlbüros findet die Wahl am 26. September 2021 statt. Wählbar sind nicht nur die offiziell vorgeschlagenen, sondern alle in Oberentfelden stimmberechtigten Personen.

26. August 2021
Wahlbüro Oberentfelden

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on print