Wappen Gemeinde Safenwil | Der Landanzeiger

Gemeindewahlen für die Amtsperiode 2022/25; Stille Wahlen

Nach Ablauf der Nachmeldefrist hat das Wahlbüro, gestützt auf § 30a Abs. 2 des Gesetzes über die politischen Rechte (GPR), die nachstehenden Kandidatinnen und Kandidaten in stiller Wahl gewählt. Eine Urnenwahl findet nicht statt.

Folgende Personen wurden als gewählt erklärt:

Steuerkommission (3 Mitglieder)
– Lüscher Marco, 1976, von Moosleerau AG, Obersumpfstrasse 19, bisher, SVP
– Ducksch Doris, 1968, von Rothrist AG, Farbrain 22, neu, FDP
– Mock Adrian, 1974, von Appenzell AI, Fliederweg 17, neu, FDP

Steuerkommission-Ersatz (1 Mitglied)
– Müller Andreas, 1952, von Safenwil AG, Hüttenrain 5, bisher, SVP

Wahlbeschwerden sind gemäss §§ 66 ff GPR innert drei Tagenseit der Entdeckung des Beschwerdegrundes, spätestens aber am dritten Tag nach der Veröffentlichung des Ergebnisses, beim Departement Volkswirtschaft und Inneres, Aarau, einzureichen. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten sowieden Sachverhalt kurzdarstellen.

Safenwil, 26. August 2021
Das Wahlbüro

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on print