Wappen der Gemeinde Hirschthal | Der Landanzeiger

Gemeindewahlen vom 26. September 2021 für die Amtsperiode 2022/2025; Bekanntgabe der angemeldeten Kandidatinnen und Kandidaten für den 1. Wahlgang; Nachmeldefrist stille Wahlen

Für die kommunalen Gesamterneuerungswahlenwurden folgende Kandidatinnen und Kandidaten angemeldet:

A. Urnenwahlen

1. Gemeinderat, Gemeindeammann und Vizeammann
Gemeinderat
(5 Sitze)
– Essinger Uwe, 1967, von Hirschthal, Hauptstrasse 40, parteilos, bisher
– Goldenberger Markus, 1957, von Schmiedrued AG, Maiackerweg 11, FDP, bisher
– Waldispühl Jost, 1965, von Schenkon LU und Eich LU, ImWechsel 9, parteilos, bisher
– Bärtschi Irene, 1975, von Sumiswald BE und Langnau i.E. BE, Musrainweg 15, EVP, bisher
– Hofmeier Livia, 1982, von Gempen SO, Untere Rainstrasse 1, FDP, neu
– Kleiner Heinz, 1963, von Hirschthal, Feldstrasse 6, SVP, neu

Gemeindeammann
– Bärtschi Irene, 1975, von Sumiswald BE und Langnau i.E. BE, Musrainweg 15, EVP, neu

Vizeammann
– Waldispühl Jost, 1965, von Schenkon LU und Eich LU, ImWechsel 9, parteilos, bisher

Gestützt auf die gesetzlichen Bestimmungen (§ 30b GPR) findet am 26. September 2021 für die Mitglieder des Gemeinderates, den Gemeindeammann sowie den Vizeammann eine Urnenwahl statt.

2. Finanzkommission (5 Sitze)
– Matter Thomas, 1965, vonMuhen AG, Unterdorfstrasse 6, FDP, bisher
– Dutoit Simon, 1963, vonMoudon VD und Chavannes-sur-Moudon VD, Chriesiweg 5, FDP, bisher
– Rohr Hans-Martin, 1967, von Hunzenschwil AG, Chriesiweg 4, FDP, bisher
– Freudiger Anita, 1970, von Niederbipp BE, Zelgliackerstrasse 4, parteilos, bisher
– Stocker Sandro, 1981, von Obermumpf AG, Musackerweg 1A, SP, bisher
– Morgenthaler Urs, 1956, von Staffelbach AG, Feldackerweg 4, SVP, neu

Da für die fünf Sitze sechs Wahlvorschläge eingegangen sind, findet am26. September 2021 für die Finanzkommission eine Urnenwahl statt.

B. Stille Wahlen; Nachmeldefrist

1. Steuerkommission
(3 Sitze)
– Gall Herbert, 1955, von Hirschthal AG, Feldstrasse 71, SP, bisher
– Müller Markus, 1954, von Reitnau AG, Talstrasse 91, SVP, bisher
– Hofmeier Elisabeth, 1950, von Gempen SO, Eggstrasse 10, FDP, bisher

2. Steuerkommission-Ersatz (1 Sitz)
– Morgenthaler Sonja, 1972, von Staffelbach AG und Oberentfelden AG, Hauptstrasse 2, SP, bisher

3. Wahlbüro (2 Sitze)
– Morgenthaler Sabina, 1970, von StaffelbachAGund Wettingen AG, Musackerweg 2, SP, bisher
– Basler Marion, 1971, von Uerkheim AG und Eriswil BE, Im Wechsel 7, SVP, neu

4. Wahlbüro-Ersatz (2 Sitze)
– Renggli Desirée, 1986, von Melchnau BE, Trottengasse 14, parteilos, bisher
– Probst Stefan, 1976, von Mümliswil-Ramiswil SO, Maiackerweg 16, parteilos, neu

Da die Anzahl der Kandidierenden für die Steuerkommission inkl. Ersatzmitglied sowie für das Wahlbüro inkl. Ersatzmitglieder der Anzahl der zu vergebenden Sitze entspricht, ist gemäss§30a GPR eine Nachmeldefrist von 5 Tagen anzusetzen, innert der weitere Vorschläge eingereicht werden können. Wahlvorschläge sind von 10 Stimmberechtigten des Wahlkreises zu unterzeichnen und bei der Gemeindekanzlei innert 5 Tagen seit Publikation, d. h. bis am Dienstag, 24. August 2021, 12.00 Uhr, einzureichen. Das erforderliche Formular kann bei der Gemeindekanzlei bezogen werden.

Gehen innert der Frist von 5 Tagen keine neuen Anmeldungen ein, werden die Vorgeschlagenen vom Wahlbüro als in stiller Wahl gewählt erklärt (§ 30a Abs. 2 GPR).

5042 Hirschthal, 16. August 2021
Wahlbüro Hirschthal

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on print