Gesamterneuerungswahlen 2022/2025 – Wahl eines Ersatzmitglieds der Steuerkommission – 2. Wahlgang vom 26. September 2021

Für die Wahl eines Ersatzmitglieds der Steuerkommission für die Amtsperiode 2022/2025 ist innerhalbder Anmeldefrist folgende Kandidatur eingegangen:

Dössegger Katharina, 1978, von Appenzell AI und Seon AG, Gässli 19, parteilos


Sind weniger oder gleich viele wählbare Kandidatinnen oder Kandidaten vorgeschlagen, als zu wählen sind, ist mit der Publikation der Namen eine Nachmeldefrist von 5 Tagen anzusetzen, innert der neue Vorschlägeeingereicht werden können (§33 Abs. 1 GPR).

Wahlvorschläge sind von 10 StimmberechtigtendesWahlkreises zuunterzeichnen und bei der Gemeindekanzlei innert 5 Tagen seit Publikation, d. h. bis am Mittwoch, 7. Juli 2021, 12.00 Uhr, einzureichen. Das entsprechende Formular kann bei der Gemeindekanzlei bezogen werden.

Gehen innert der Frist von 5 Tagen keine neuen Anmeldungen ein, wird die vorgeschlagene Kandidatin von der anordnenden Behörde bzw. vom Wahlbüro als in stiller Wahl gewählt erklärt (§ 33 Abs. 2 GPR).

28. Juni 2021
Wahlbüro Teufenthal

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on print