Gesamterneuerungswahlen für die Amtsdauer 2022/2025 Erklärung Stille Wahl

Nach Ablauf der Nachmeldefrist für die Gesamterneuerungswahlen der Amtsperiode 2022/2025 werden folgende angemeldeten Kandidatinnen und Kandidaten, gestützt auf § 30a Abs.2 des Gesetzes über die politischen Rechte (GPR), als in stiller Wahl gewählt erklärt:

Finanzkommission (3 Sitze)
– Schmidt, Ruth, 1977, parteilos, bisher
– Gloor, Helene, 1972, parteilos, neu
– Schweizer, Daniel, 1982, parteilos, neu

Mitglieder Wahlbüro / Stimmenzähler (2 Sitze)
– Baumann, Roland, 1954, parteilos, bisher
– Hiltbrunner, Christine, 1967, parteilos, bisher

Ersatzmitglieder Wahlbüro / Stimmenzähler- Ersatzleute (2 Sitze)
– Rüfenacht, Ursula, 1963, parteilos, bisher
– Gerber, Heinz, 1970, parteilos, bisher Steuerkommission (3 Sitze)
– Steinmann, Claudio, 1968, parteilos, bisher – Schär, Maja, 1969, parteilos, bisher
– Pippi, Christine, 1962, parteilos, neu

Ersatzmitglied Steuerkommission (1 Sitz)
– Zingg, Rudolf, 1965, parteilos, bisher

Gegen diese Wahlbeschlüsse kann gemäss §§ 66 ff. GPR bis am dritten Tag nach dieser Veröffentlichung beim Departement Volkswirtschaft und Inneres (§68, §71 Abs. 2 GPR), Beschwerde erhoben werden.

Bottenwil, 30. August 2021
Wahlbüro Bottenwil

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on print