Gesamterneuerungswahlen für die Amtsperiode 2022/2025 – 1. Wahlgang vom 13. Juni 2021

Ergebnisse der Gesamterneuerungswahlen des Gemeinderates sowie des Gemeindeammanns und Vizeammanns

Gemeinderat (5 Sitze)
Gültig eingegangene Stimmen 2143
Absolutes Mehr 215

Gewählt sind
– Anderau Matthias, bisher 426 Stimmen
– Boss Niklaus, bisher 432 Stimmen
– Schmid Patrick, bisher 420 Stimmen
– Eggmann Raffael, neu 408 Stimmen
– Hofmann Reto, neu 281 Stimmen

nicht gewählt ist
– Vogt André, neu 121 Stimmen

Gemeindeammann
Gültig eingegangene Stimmen 450
Absolutes Mehr 226

Gewählt ist
– Boss Niklaus, bisher 410 Stimmen

Vizeammann
Gültig eingegangene Stimmen 442
Absolutes Mehr 222

Gewählt ist
– Anderau Matthias, neu 228 Stimmen

nicht gewählt ist
– Schmid Patrick, neu 168 Stimmen

Alle Wahlen sind somit zustande gekommen.

Ersatzmitglied Steuerkommission
Absolutes Mehr 74
vereinzelt gültige Stimmen 147

Im ersten Wahlgang hat niemand das absolute Mehr erreicht.
Sofern für die vakanten Sitze keine stille Wahl zu Stande kommt, findet am 26. September 2021 ein zweiter Wahlgang statt.

Interessierte Personen mit Wohnsitz in Teufenthal, die über das Stimm- und Wahlrecht verfügen, sind herzlich eingeladen, bei der Gemeindekanzlei innert 10 Tagen nach dem ersten Wahlgang, d. h. bis am Mittwoch, 23. Juni 2021, 12.00 Uhr, Wahlvorschläge (von 10 Stimmberechtigten zu unterzeichnen) einzureichen (§ 32 Abs. 1 und 3 GPR). Das Anmeldeformular kann bei der Gemeindekanzlei Teufenthal bezogen werden oder auf der Homepage www. teufenthal.ch heruntergeladen werden.

Wahlbeschwerden (§§ 66 ff. des Gesetzes über die politischen Rechte GPR) gegen Unregelmässigkeiten bei der Vorbereitung und Durchführung einer Wahl sind innert drei Tagen seit der Entdeckung des Beschwerdegrundes, spätestens aber am dritten Tag nach der Veröffentlichung des Ergebnisses, dem Departement Volkswirtschaft und Inneres des Kantons Aargau, 5001 Aarau, einzureichen. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten sowie den Sachverhalt kurz darstellen.

Teufenthal, 14. Juni 2021
Wahlbüro

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on print