Wappen Gemeinde Gränichen | Der Landanzeiger

Gesamterneuerungswahlen für die Amtsperiode 2022/2025

Gemeinderat, Gemeindeammann, Vizeammannvom26. September 2021 für dieAmtsperiode 2022/2025; 1. Wahlgang
Für die vorstehend erwähnten Gesamterneuerungswahlen vom 26. September 2021 wurden folgende Kandidatinnen und Kandidaten angemeldet:

Gemeinderat (5 Mitglieder)
– Lüem Hans Peter, 1956, von Schinznach AG, Wydenweg 11, FDP (bisher)
– Stirnemann Peter, 1953, von Gränichen AG, Blumenweg 10, parteilos (bisher)
–Heller-Basler Regina, 1960, von Erlinsbach AG, Zofingen AG und Uerkheim AG, Grubenweg 1, SVP (bisher)
–Muhmenthaler André, 1969, von Sumiswald BE, Oberdorfstrasse 12, SP (bisher)
– Fetscher Andreas, 1979, von Schafisheim AG, Rütihof 1, FDP (neu)

Gemeindeammann
– Stirnemann Peter, 1953, von Gränichen AG, Blumenweg 10, parteilos (bisher)

Vizeammann
– Lüem Hans Peter, 1956, von Schinznach AG, Wydenweg 11, FDP (bisher)

Nebst den vorgeschlagenen Kandidatinnen und Kandidaten sind auch alle anderen Stimmberechtigten von Gränichen wählbar.

Gestützt auf die gesetzlichen Bestimmungen findet für die Mitglieder des Gemeinderats, den Gemeindeammann sowie den Vizeammann im ersten Wahlgang in jedem Fall eine Urnenwahl statt (§ 30b Gesetz über die politischen Rechte GPR).

Finanzkommission, Steuerkommission, Ersatzmitglied Steuerkommission, Wahlbüro und Ersatzmitglieder Wahlbüro; Nachnomination
Für die vorstehend erwähntenGesamterneuerungswahlenwurden folgende Kandidatinnen und Kandidaten angemeldet:

Finanzkommission (5 Mitglieder)
– Säuberli StefanMax, 1974, von Teufenthal AG, Kirchenfeldstrasse 2, FDP (bisher)
–Wiederkehr Thomas, 1984, von Gontenschwil AG, Holtengraben 15, SVP (bisher)
–Mazzei Claudio, 1970, von Lützelflüh BE, Oberfeldstrasse 16, FDP (bisher)
–Holzer Roger, 1983, vonOstermundigen BE undMoosseedorf BE, Zilstrasse 40, FDP (neu)
– Stauder Gerhard, 1970, von Schluein GR, Grubenweg 30, SVP (neu)

Steuerkommission (3 Mitglieder)
– Fischer Hans Peter, 1956, von Meisterschwanden AG, Rynetelstrasse 12, SVP (bisher)
– Frutschi-Schuppan Antje, 1967, von Ringgenberg BE und Reinach AG, Winterweg 5, FDP (bisher)
– Keller Stephan, 1967, von Schongau LU, Hinterer Badweg 6, FDP (bisher)

Ersatzmitglied Steuerkommission (1 Mitglied)
– Amato Walter, 1950, von Gränichen AG, Eizopfstrasse 28, SP (bisher) Wahlbüro (4 Mitglieder)
– Widmer Hans, 1959, von Gränichen AG, Bienstelstrasse 17, SVP (bisher)
– Spiegel Beat, 1961, von Kestenholz SO, Schaltenmattweg 19, CVP (bisher)
– Müller Markus, 1965, von Wiliberg AG, Eizopfstrasse 5, SP (bisher)
– Stirnemann Daniel, 1983, von Gränichen AG, Talbachstrasse 20 B, SVP (bisher)

Ersatzmitglieder Wahlbüro (2 Mitglieder)
– Müller-Gerber Nicole, 1976, vonLangnau i.E. BE und Vordemwald AG, Schützenmauerweg 22, FDP (bisher)
– Zimmermann-Beutler Lilian, 1952, von Vechigen BE, Lochgasse 7, SP (bisher)

Da die Anzahl der Kandidierenden der Anzahl der zu vergebenden Sitze entspricht, ist gemäss § 30a des Gesetzes über die politischen Rechte (GPR) eine Nachmeldefrist von 5 Tagen anzusetzen, innert der weitere Vorschläge eingereicht werden können.

Wahlvorschläge sind von 10 Stimmberechtigten des Wahlkreises zu unterzeichnen und bei der Gemeindekanzlei innert 5 Tagen seit Publikation, d. h. bis am Dienstag, 24. August 2021, 12.00Uhr, einzureichen. Das erforderliche Formular kann bei der Gemeindekanzlei bezogen werden.

Gehen innert der Frist von 5 Tagen keine neuen Anmeldungen mehr ein, werden die Vorgeschlagenen von der anordnenden Behörde bzw. vom Wahlbüroals in stiller Wahl gewählt erklärt (§ 30a GPR).

Das Wahlbüro

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on print