Wappen Gemeinde Gränichen | Der Landanzeiger

Gesamterneuerungswahlen für die Amtsperiode 2022/2025; Stille Wahlen

Für die Gesamterneuerungswahlen der Finanzkommission, der Steuerkommission, des Ersatzmitgliedes der Steuerkommission, des Wahlbüros sowie der Ersatzmitglieder des Wahlbüros für die Amtsperiode 2022/2025 wurden während der Anmeldefrist genauso viele Kandidaten angemeldet, wie Sitze zu vergeben sind. Gemäss § 30a Abs. 1 GPR wurde daher mit der Publikation der Namen eine Nachmeldefrist von 5 Tagen angesetzt, innert der weitere Vorschläge eingereicht werden konnten.

Weil innert der Nachmeldefrist keine neuen Anmeldungen eingegangen sind, wurden folgende Kandidaten vom Wahlbüro als in stiller Wahl gewählt erklärt (§ 30a Abs. 2 GPR):

Finanzkommission (5 Mitglieder)
– Säuberli Stefan Max, 1974, von Teufenthal AG, Kirchenfeldstrasse 2, FDP (bisher)
– Wiederkehr Thomas, 1984, von Gontenschwil AG, Holtengraben 15, SVP (bisher)
– Mazzei Claudio, 1970, vonLützelflühBE, Oberfeldstrasse 16, FDP (bisher)
– Holzer Roger, 1983, von Ostermundigen BE und Moosseedorf BE, Zilstrasse 40, FDP (neu)
– StauderGerhard, 1970, vonSchlueinGR, Grubenweg 30, SVP (neu)

Steuerkommission (3 Mitglieder)
– Fischer Hans Peter, 1956, von Meisterschwanden AG, Rynetelstrasse 12, SVP (bisher)
– Frutschi-Schuppan Antje, 1967, von Ringgenberg BE und Reinach AG, Winterweg 5, FDP (bisher)
– Keller Stephan, 1967, von Schongau LU, Hinterer Badweg 6, FDP (bisher)

Ersatzmitglied Steuerkommission (1 Mitglied)
– Amato Walter, 1950, von Gränichen AG, Eizopfstrasse 28, SP (bisher)

Wahlbüro (4 Mitglieder)
– Widmer Hans, 1959, von Gränichen AG, Bienstelstrasse 17, SVP (bisher)
– Spiegel Beat, 1961, von Kestenholz SO, Schaltenmattweg 19, CVP (bisher)
– Müller Markus, 1965, von Wiliberg AG, Eizopfstrasse 5, SP (bisher)
– Stirnemann Daniel, 1983, von Gränichen AG, Talbachstrasse 20 B, SVP (bisher)

Ersatzmitglieder Wahlbüro (2 Mitglieder)
– Müller-Gerber Nicole, 1976, von Langnau i.E. BE und Vordemwald AG, Schützenmauerweg 22, FDP (bisher)
–Zimmermann-Beutler Lilian, 1952, von Vechigen BE, Lochgasse 7, SP (bisher)

Für diese Ämter findet somit am26. September 2021 keine Urnenwahl statt.

Wahlbeschwerden (§§ 66 ff des Gesetzes über die politischen Rechte) gegen Unregelmässigkeiten bei der Vorbereitung und Durchführung einer Wahl sind innert 3 Tagen seit der Entdeckung des Beschwerdegrundes, spätestens aber am dritten Tag nachder Veröffentlichung des Ergebnisses dem Departement Volkswirtschaft und Inneres des Kantons Aargau, 5001 Aarau, einzureichen.

Gränichen, 24. August 2021
Das Wahlbüro

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on print