Wappen Gemeinde Suhr | Der Landanzeiger

Gesamterneuerungswahlen vom26. September 2021 für die Amtsperiode 2022/2025 – Stille Wahlen, 1. Wahlgang

Innerhalb der fünftägigen Nachmeldefrist sind keine neuen Wahlvorschläge eingereicht worden. Als Mitglieder der Steuerkommission sowie als Ersatzmitglied der Steuerkommission wurden daher durch das Wahlbüro Suhr folgende Kandidatinnen gemäss § 30a, Abs. 2 des Gesetzes über die politischen Rechte (GPR) als in stiller Wahl gewählt erklärt:

Steuerkommission (3 Sitze)
– Pauli, Urs, 1962, von Schwarzenburg BE, Sonneckweg 3, Zukunft Suhr, bisher
– Hämmerli, Michel, 1959, von Suhr AG und Vinelz BE, Gartenweg 6, parteilos, bisher
– Jost, Thomas, 1964, von Suhr AG und Sursee LU, Schmittegasse 13, parteilos, bisher (Ersatzmitglied)

Ersatzmitglied Steuerkommission (1 Sitz)
– Fischer-Schwarz, Sandra, 1978, von Küssnacht SZ, Lerchenweg5, parteilos, neu

Gegen diese Wahlbeschlüsse kann gemäss §§ 66 ff. GPR bis am dritten Tag nach dieser Veröffentlichung beim Departement Volkswirtschaft und Inneres Aarau (§ 68, § 71Abs.2GPR) Beschwerde erhoben werden.

Der 1. Urnengang für die Erneuerungswahlen von Gemeinderat, Gemeindepräsident in, Vizepräsident*in sowie von Finanzkommission und Wahlbüro findet am Sonntag, 26. September 2021 statt.

5034 Suhr, 2. September 2021
Wahlbüro Suhr

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on print