Wappen Gemeinde Kölliken | Der Landanzeiger

Kommunale Gesamterneuerungswahl vom 26. September 2021 für die Amtsperiode 2022/2025. Anmeldungen 1. Wahlgang. Nachnomination.

Für die Gesamterneuerungswahlen wurden folgende Kandidatinnen und Kandidaten innerhalb der gesetzten Frist für den ersten Wahlgang angemeldet:

Finanzkommission (5 Sitze)
– Wein-Kern Christine, 1984, von Kölliken AG, Safenwilerstrasse 10, EVP, bisher
– Hug Christian, 1988, von Muolen SG und Niederbüren SG, Wiesenstrasse 51, FDP, neu

Steuerkommission (3 Sitze)
– Müller Manfred, 1977, von Kölliken AG, Entfelderstrasse 22, SVP, bisher
– Ulrich Monika, 1971, von Heimiswil BE und Muotathal SZ, Blumenweg 2, parteilos, neu
– Hess Rolf, 1969, von Engelberg OW, Metzgergasse 4, FDP, neu

Steuerkommission-Ersatzmitglied (1 Sitz)
– Ulrich Monika, 1971, von Heimiswil BE und Muotathal SZ, Blumenweg 2, parteilos, neu
– Zubler Marc, 1986, von Hunzenschwil AG, Höhenweg 10, FDP, neu

Wahlbüro (Stimmenzähler) (2 Sitze)
– Burkart Corinne, 1969, von Merenschwand AG und Lauperswil BE, Neuwiesenstrasse 4, FDP, bisher

Wahlbüro (Ersatz-Stimmenzähler) (2 Sitze)
– Huggler Johanna, 1987, von Kölliken AG, Kindergartenweg 2, FDP, bisher

Sind weniger oder gleich viele wählbare Kandidatinnen oder Kandidaten vorgeschlagen, als zu wählen sind, ist gemäss § 30a des Gesetzes über die Politischen Rechte (GPR) eine Nachmeldefrist von 5 Tagen anzusetzen, innert der weitere Vorschläge eingereicht werden können.

Wahlvorschläge sind von 10 Stimmberechtigten des Wahlkreises zu unterzeichnen und bei der Gemeindekanzlei innert 5 Tagen seit Publikation, d.h. bis am Dienstag, 24. August 2021, 12.00 Uhr, einzureichen. Das erforderliche Formular kann bei der Gemeindekanzlei bezogen werden.

Gehen innert der Frist von 5 Tagen keine neuen Anmeldungen ein, werden die Vorgeschlagenen von der anordnenden Behörde bzw. vomWahlbüro als in stiller Wahl gewählt erklärt (§ 30a GPR). Für allenfalls noch zu vergebende Sitze wird eine Wahl an der Urne durchgeführt.

Gestützt auf die gesetzlichen Bestimmungen findet für die Mitglieder des Gemeinderats, den Gemeindeammann sowie den Vizeammann im erstenWahlgang in jedemFall eine Urnenwahl statt (§ 30b GPR). Es sind folgende Wahlvorschläge eingegangen:

Gemeinderat (5 Sitze)
– Schegner Mario, 1976, von Birwinken TG, Katzenbühlstrasse 25, parteilos, bisher
– von Gunten Andreas, 1968, von Sigriswil BE, Berggasse 14, SP, bisher
– BossardMirjam, 1971, von Kölliken AG, Schönenwerderstrasse 58, EVP, bisher
– Siegenthaler Jan, 1982, von Lützelflüh BE, Herrenmattstrasse 6, FDP, neu
– Suter Sandro, 1979, von Kölliken AG, Kirchgasse 36, parteilos, neu

Gemeindeammann
– Schegner Mario, 1976, von Birwinken TG, Katzenbühlstrasse 25, parteilos, bisher

Vizeammann
– von Gunten Andreas, 1968, von Sigriswil BE, Berggasse 14, SP, bisher

5742 Kölliken, 13. August 2021
Wahlbüro Kölliken

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on print