Wappen Stadt Aarau | Der Landanzeiger

Publikation von Gesuchen um ordentliche Einbürgerung

Folgende Personen haben bei der Stadt Aarau ein Gesuch um ordentliche Einbürgerung eingereicht:

  • Sherifi, Gyltene (w), geb. 1987, kosovarische Staatsangehörige, in Aarau, Weihermattstrasse 76
  • Fastenrath, Kathrin Sybille (w), geb. 1973, deutsche Staatsangehörige, in Aarau, Girixweg 44
  • Drozdov, Daniel (m), geb. 1982, mit Drozdov, Aaron (m), geb. 2020, beide deutsche Staatsangehörige, in Aarau, Wiesenstrasse 25
  • Gashi, Erlinda (w), geb. 2003, kosovarische Staatsangehörige, in Aarau, General- Guisan-Strasse 4
  • Gashi, Armelin (m), geb. 2006, kosovarischer Staatsangehöriger, in Aarau, General- Guisan-Strasse 4
  • Gashi, Have (w), geb. 2007, kosovarische Staatsangehörige, in Aarau, General- Guisan-Strasse 4

Jede Person kann innert 30 Tagen seit der amtlichen Publikation im Amtsblatt dem Stadtrat Aarau, Rathausgasse 1, 5000 Aarau, eine schriftliche Eingabe zum Gesuch einreichen. Diese Eingaben können sowohl positive wie negative Aspekte enthalten. Der Stadtrat wird die Eingaben prüfen und in seine Beurteilung einfliessen lassen.


Abräumen von Grabstellen auf dem Friedhof Rosengarten, Aarau

Nach Ablauf der gesetzlichen Ruhezeit werden ab Januar 2021 auf dem Friedhof Rosengarten folgende Gräber geräumt:

Sarg-Reihengräber der Jahre 1991 bis 1995 in der Abteilung S8

Hinterbliebene oder in deren Auftrag Dritte, können mit einem Auftragsschreiben bis am 1. Dezember 2020 über die Urne/n (bei zusätzlicher Urnenbeisetzung), ausdauernde Pflanzen sowie über das Grabmal verfügen. Ohne Auftragsschreiben wird/werden die Asche/n der Verstorbenen durch die Friedhofverwaltung im Gemeinschaftsgrab ‹Rosengarten› beigesetzt und das Grabmal (wie auch Grabschmuck und Pflanzen) entsorgt.

Soweit die Adressen der Hinterbliebenen bekannt sind, erhalten diese eine schriftliche Mitteilung (Auftragsschreiben).

Abräumen von Grabstellen auf dem Friedhof Im Heid,
Aarau Rohr

Nach Ablauf der gesetzlichen Ruhezeit werden ab Februar 2021 auf dem Friedhof Aarau Rohr folgende Gräber geräumt:

Sarg-Reihengräber der Jahre 1989 bis 1995 in der Abteilung
RE 4
Urnengräber der Jahre 1992 bis 1995 in der Abteilung UH 1
Urnengräber der Jahre 1990 bis 1995 in der Abteilung RU 2


Hinterbliebene oder in deren Auftrag Dritte, können mit einem Auftragsschreiben bis am 31. Dezember 2020 über die Urne/n, ausdauernde Pflanzen sowie über das Grabmal verfügen. Ohne Auftragsschreiben wird/werden die Asche/n der Verstorbenen durch die Friedhofverwaltung im Gemeinschaftsgrab ‹Rosengarten› beigesetzt und das Grabmal (wie auch Grabschmuck und Pflanzen) entsorgt.

Soweit die Adressen der Hinterbliebenen bekannt sind, erhalten diese eine schriftliche Mitteilung (Auftragsschreiben).

Für weitere Auskünfte ist die Friedhofverwaltung unter
062 836 05 48 erreichbar.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on print