Wappen Stadt Aarau | Der Landanzeiger

Stadt Aarau; Hintere Bahnhofstrasse Löschung Anmerkung öffentlicher Fussweg; Parzellen 1372 und 1430

Im Rahmen der Vertragsgenehmigung für Eigentumsübertragungen, Parzellierungen, Vereinigungen, Begründung von Dienstbarkeiten und öffentlichrechtlichen Vereinbarungen hat der Stadtrat folgende Löschung von zwei Anmerkungen beschlossen:

Löschung Anmerkung öffentlicher Fussweg (Trottoir), Parzellen 1372 und 1430. Im Zuge der Neuüberbauung Bahnhof Süd wird das Trottoir neu geführt. Zu Gunsten der Einwohnergemeinde Aarau wird ein öffentliches Fusswegrecht an neuer Lage eingeräumt.

Die Plangrundlage liegt vom 5. Dezember 2019 bis 10. Januar 2020 im Stadt büro des städtischen Rathauses öffentlich auf. Allfällig gegen diese Löschung gerichtete Einwendungen sind dem Stadtrat Aarau, 5000 Aarau, während der Auflagefrist einzureichen. Die Einwendungen sind zu begründen und haben einen Antrag zu enthalten.

Aarau, 3. Dezember 2019


Ausschreibung Bauleistungen

Auftraggeberin:Einwohnergemeinde Aarau, vertreten durch das Stadtbauamt, Sektion Hochbau, Rathausgasse 1, 5000 Aarau
Objekt:47 Alte Reithalle, Aarau
Gegenstand des Auftrags:BKP 281.0 Estriche (UB) und fugenlose Bodenbeläge
Information, Bezug der Unterlagen:www.simap.ch
Amtsblatt des Kantons Aargau Nr. 49 vom 5. Dezember 2019
Einreichung der Unterlagen:Die Unterlagen sind bis 17.01.2020, 16.00 Uhr, mit der Aufschrift «Submission Alte Reithalle» und der entsprechenden BKP-Nummer, bei der ausschreibenden Stelle einzureichen (Datum des Poststempels ist nicht massgebend, sondern der Termin des Eintreffens).

Aarau, 5. Dezember 2019

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on print