Wappen Gemeinde Oberentfelden | Der Landanzeiger

Strassensanierung Schönenwerderstrasse

Strassensanierung der Schönenwerderstrasse (1. Etappe)
Auf der im letzten Jahr sanierten Schönenwerderstrasse 1. Etappe zwischen der Einmündung Isegüetlistrasse bis zur Uerke fehlt noch der Deckbelag auf der Fahrbahn und auf den Gehwegen. Der Deckbelag sowie die notwendigen Vorbereitungs- und Anschlussarbeiten werden zwischen dem 10. und dem 21. August 2020 ausgeführt.

Strassensanierung der Schönenwerderstrasse (2. Etappe)
Die Schönenwerderstrasse wird in der zweiten Etappe auf rund 340 m Länge zwischen den Einmündungen Pappelweg und Holzstrasse saniert.
Vorarbeiten wurden bereits ausgeführt.
Die Hauptarbeiten dauern vom 24. August 2020 bis voraussichtlich Mai 2021.

Sperrung vom 10. August 2020 bis voraussichtlich Mai 2021
Während dieser Zeit sind die jeweils betroffenen Abschnitte für den Durchgangsverkehr gesperrt. Für den regionalen Verkehr wird eine Umleitung Richtung Schönenwerd über die Aarauerstrasse und die Holzstrasse signalisiert. Die Anwohner der Schönenwerderstrasse wurden mit einem separaten Schreiben über Details der Bauarbeiten informiert. Für die mit den Sanierungsarbeiten verbundenen Behinderungen und Immissionen bitten wir um Verständnis.

Weitere Informationen mit Übersichtsplan sind auf der Webseite der Gemeinde Oberentfelden verfügbar.

Bauverwaltung Oberentfelden

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on print