Wappen Gemeinde Buchs | Der Landanzeiger

Verkehrsbeschränkung

Gestützt auf das Bundesgesetz über den Strassenverkehr vom 19. Dezember 1958 (SVG; SR 741.01) und die zugehörige Verordnung über die Strassensignalisation vom 5. September 1979 (SSV; SR 741.21) werden folgende Verkehrsbeschränkungen verfügt:

Buchs, Lochweg 20, Strasse von Wendeplatz Richtung Süden
– Vorsignal «Verbot für Motorwagen, Motorräder und Motorfahrräder» (2.14)

Buchs, Lochweg 30, Grenze zu Parzelle 1218, Fahrtrichtung Süden
– Signal «Verbot für Motorwagen, Motorräder und Motorfahrräder» (2.14)
– Zusatz «ausgenommen Anwohner und Werkdienste»

Buchs, Lochweg 20, Wendeplatz
– Signal «Parkieren Verboten» (2.50)
– Zusatz «Wendeplatz»

Einsprachen gegen diese Verkehrsanordnung sind innert 30 Tagen seit Publikation im Amtsblatt des Kantons Aargau beim Gemeinderat Buchs einzureichen (Ablauf der Einsprachefrist: 7. September 2020). Die Einsprache muss einen Antrag und eine Begründung enthalten.

5033 Buchs, 4. August 2020
Der Gemeinderat

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on print