Wappen Gemeinde Reitnau | Der Landanzeiger

Veröffentlichung von Gemeindeversammlungsbeschlüssen

Gestützt auf § 26 Abs. 2 des Gemeindegesetzes und § 15 des Gesetzes über die Ortsbürgergemeinden werden die Beschlüsse der Gemeindeversammlung vom 30. November 2020 veröffentlicht:

Einwohnergemeindeversammlung
1. Genehmigung Protokoll der Einwohnergemeindeversammlung vom 14. September 2020

2. Genehmigung Vertrag zur Schaffung einer Kreisschule Reitnau-Wiliberg

3. Genehmigung Budget 2021 mit einem unveränderten Steuerfuss von 114 %

4. Genehmigung Verpflichtungskredit von Fr. 180’000 für die ICT der Primarschule Reitnau

5. Genehmigung Verpflichtungskredit von Fr. 603’300 Netzerneuerung Kirchmattstrasse (Wasserleitung und Kanalisation)

6. Genehmigung Verpflichtungskredit von Fr. 355’500 Netzerneuerung alte Pleggasse (Wasser Moosgasse – Hubelstrasse und Sanierung alte Pleggasse)

Ortsbürgergemeindeversammlung
1. Genehmigung Protokoll der Ortsbürgergemeindeversammlung vom 14. September 2020

2. Genehmigung Budget 2021

3. Aufnahmen in das Ortsbürgerrecht

Sämtliche Beschlüsse der Einwohner- und Ortsbürgergemeindeversammlung unterstehen dem fakultativen Referen-dum. Eine allfällige Urnenabstimmung kann von einem Zehntel (1/10) der Stimmberechtigten innert 30 Tagen ergriffen werden. Auskunft über das Re-ferendumsverfahren erteilt gerne die Gemeindekanzlei Reitnau (Telefon 062 738 77 38, E-Mail kanzlei@reitnau.ch), wo auch die notwendigen Unterschrifts-bogen bezogen werden können.

Ablauf der Referendumsfrist: 4. Januar 2021

Reitnau, 1. Dezember 2020
Gemeinderat Reitnau, Kratz 4, Postfach, 5057 Reitnau

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on print