Aufhebung von Gräbern auf dem Friedhof Oberentfelden

22. Jan­u­ar 2020 | Amtliche Mit­teilun­gen

Nach Ablauf der ordentlichen Grabesruhe von 25 Jahren wer­den im Jahr 2020 die in den Jahren 1992 bis 1994 angelegten Erdbestat­tungs- und Urnen­gräber aufge­hoben.

Die Ange­höri­gen wer­den höflich ersucht, die Gräber ab 1. April 2020 bis spätestens 30. April 2020 abzuräu­men und die Grab­steine zu ent­fer­nen. Nach Ablauf dieser Frist wird das Bauamt die verbleiben­den Grab­denkmäler abräu­men, wobei diese ins Eigen­tum der Gemeinde Ober­ent­felden fall­en.

Weit­ere Auskünfte erteilt die Gemein­dekan­zlei unter Tele­fon 062 737 51 23.

Ober­ent­felden, 23. Jan­u­ar 2020
Der Gemein­der­at