Aufhebung von Gräbern auf dem Friedhof Oberentfelden

8. Novem­ber 2018 | Amt­li­che Mit­tei­lun­gen

Nach Ablauf der ordent­li­chen Gra­bes­ru­he von 25 Jah­ren wer­den im Frühjahr 2019 die in den Jah­ren 1980 bis 1993 ange­leg­ten Kin­der­grä­ber auf­ge­ho­ben.

Die Ange­hö­ri­gen wer­den höf­lich ersucht, die Grä­ber ab 1. Janu­ar 2019 bis spä­te­stens 31. Janu­ar 2019 abzu­räu­men und die Grab­stei­ne zu ent­fer­nen. Nach Ablauf die­ser Frist wird das Bau­amt die ver­blei­ben­den Grab­denk­mä­ler abräu­men, wobei die­se ins Eigen­tum der Gemein­de Ober­ent­fel­den fal­len.

Wei­te­re Auskünfte erteilt die Gemein­de­kanz­lei unter Tele­fon 062 737 51 23.

Ober­ent­fel­den, 5. Novem­ber 2018
Der Gemein­de­rat