Sara (treue Ange­stell­te) , Besit­zer Max Ott und Wir­tin Ana (Bil­der: Mar­kus Schenk)

Tag der offe­nen Tür im Rup­pers­wi­ler «Il Posto»

Aufwertung durch Renovation

20. Juni 2018 | News

Das medi­ter­ra­ne Rup­pers­wi­ler Ristorante/Pizzeria Il Posto erfreut sich brei­ter Beliebt­heit. Dies vor allem der aus­ge­zeich­ne­ten Küche wegen. Am Sams­tag lud das Lokal zum Tag der offe­nen Tür.

Gute Lau­ne herrsch­te am ver­gan­ge­nen Sams­tag im Ristorante/Pizzeria Il Posto in Rup­pers­wil. Das Lokal wur­de in jüng­ster Zeit auf­ge­frischt, die Gar­ten­sitz­plät­ze und die WC-Anla­gen erneu­ert. Zur Fei­er des Tages lud man alle Inter­es­sier­ten zu einem Apé­ro ein. Zudem war gleich noch ein Grill­abend angesagt.Dieser fügt sich in die Rei­he der The­men­aben­de ein. Es fol­gen am 20. Juli «Wine und Dine» mit einem Fünf-Gang-Menü sowie am 26. Juli eine Bier-Degu­sta­ti­on mit Grill (orga­ni­siert von Feld­schlöss­chen). Reser­va­tio­nen unter 062 897 13 27.

Beliebt im Il Posto ist die fei­ne Küche. Der Chef­koch hat einst in einem Gault Mil­lau-Restau­rant gear­bei­tet und ver­sucht sein Wis­sen auch hier ein­zu­brin­gen.

Die Gäste pro­fi­tie­ren von die­ser Erfah­rung. Erfah­rung brin­gen auch die Gast­ge­be­rin Ana sowie ihre rech­te Hand Sara mit. Sie sor­gen seit Jah­ren in der Gast­stu­be und der gros­sen Gar­ten­wirt­schaft für das Wohl der Gäste.

Il Posto-Besit­zer Max Ott – ein Ur-Rup­pers­wi­ler – freut sich natür­lich dar­über, dass sein Lokal gut läuft. Er unter­stützt sei­ne Equi­pe denn auch tat­kräf­tig und hat stets ein offe­nes Ohr für Reno­va­tio­nen.

Kom­men auch Sie ins Il Posto und über­zeu­gen Sie sich vom gemüt­li­chen Ambi­en­te und von der genüss­li­chen Küche!

MS

Il Posto | Der Landanzeiger