Ausschreibung einer Konzession zur Sammlung von Textilien und Schuhen

12. Sep­tem­ber 2019 | Amt­li­che Mit­tei­lun­gen

1. Kon­zes­si­ons­ge­be­rin
Ein­woh­ner­ge­mein­de Aar­au, Abtei­lung Lie­gen­schaf­ten und Betrie­be, Sek­ti­on Werk­hof, Neu­matt­stras­se 45, 5000 Aar­au.

2. Gegen­stand der Kon­zes­si­on
Samm­lung von Tex­ti­li­en und Schu­hen auf Stadt­ge­biet Aar­au für kari­ta­ti­ve Zwecke.

3. Grund­la­gen
Der Kan­ton Aar­gau hat die Gemein­den mit der Auf­ga­be der Sied­lungs­ab­fall­ent­sor­gung betraut (§ 2 Abs. 1 des Einführungsgesetzes zur Bun­des­ge­setz­ge­bung über den Schutz von Umwelt und Gewäs­sern vom 4. Sep­tem­ber 2007 [EG UWR, SAR 781.200]). Die Zustän­dig­keit für die Ent­sor­gung von Abfäl­len obliegt somit grund­sätz­lich der Kon­zes­si­ons­ge­be­rin. Die Über­tra­gung des Rechts zur Samm­lung von Tex­ti­li­en oder Schu­hen erfolgt über die Ver­ga­be einer Kon­zes­si­on mit einer Lauf­zeit von 5 Jah­ren. Es kön­nen Kon­zes­sio­nen an meh­re­re Anbie­te­rin­nen und Anbie­ter erteilt wer­den. Die Ein­zel­hei­ten, nament­lich die Sam­mel­stel­len, Bericht­erstat­tung und Ver­wen­dung des Erlö­ses für kari­ta­ti­ve Zwecke, wer­den in einem Kon­zes­si­ons­ver­trag gere­gelt. Auf­grund von Art. 2 Abs. 7 des Bun­des­ge­set­zes über den Bin­nen­markt vom 6. Okto­ber 1995 (Bin­nen­markt­ge­setz, BGBM; SR 943.02) ist die Kon­zes­si­ons­ver­ga­be öffent­lich aus­zu­schrei­ben.

4. Gesuch
Die Kon­zes­si­on wird an Insti­tu­tio­nen erteilt, die für kari­ta­ti­ve Zwecke Tex­ti­li­en oder Schu­he sam­meln. Dem Gesuch sind fol­gen­de Unter­la­gen bei­zu­le­gen:
– Beschrei­bung der gesuch­stel­len­den Insti­tu­ti­on
– Anga­be des kari­ta­ti­ven Zwecks, wel­chem die Tex­ti­li­en­samm­lung dient, sowie Anga­be des dafür ver­wen­de­ten Anteils am Erlös
– Anga­be der bis­he­ri­gen oder geplan­ten Stand­or­te der Sam­mel­con­tai­ner (Bau­be­wil­li­gung vor­be­hal­ten)

5. Ein­rei­chung der Unter­la­gen
Ihre Unter­la­gen sen­den Sie bit­te bis am 14. Okto­ber 2019 an den Werk­hof der Stadt Aar­au, zuhan­den von Regi­na Wenk, Lei­te­rin, Tele­fon 062 836 05 42, oder regina.wenk@aarau.ch.

Aar­au, Stadt­rat