CEO Patrick Ger­mann (links) und Daniel Kostadi­novic (Verkauf Nis­san)

120 Jahre Opel war auch am ver­gan­genen Woch­enende in Hun­zen­schwil ein The­ma

Auto Germann – Ihr Opel-Spezialist

2. Mai 2019 | Pub­lire­portage

Die renom­mierte Automarke Opel ist im Kan­ton Aar­gau eng ver­bun­den mit der Hun­zen­schwiler Garage Auto Ger­mann AG. Seit 1932 (!) betreut der Opel und Nis­san-Haupthändler, mit seinen 48 Angestell­ten, die Kund­schaft von nah und fern zufrieden­stel­lend und hat damit einen wesentlichen Teil zur Opel-Geschichte beige­tra­gen.

Zweimal im Jahr begrüsst das Unternehmen die Kund­schaft zu einem Ausstel­lungswoch­enende. So auch am ver­gan­genen Woch­enende, als Auto Ger­mann AG zur grossen Früh­lingsausstel­lung ein­lud, dabei die aktuelle Palette zeigte und natür­lich auch den Kun­denkon­takt pflegte. Auss­er dem Jubiläum, gibts dieses Jahr von Opel nicht sehr viel Neues zu bericht­en. Das liegt an den ver­schärften Umwelt­gren­zw­erte der EU. Den­noch bietet Opel den Kun­den etwas. So wird zurzeit als Jubiläums­geschenk ein Leas­ing mit 0% gewährt.

Auch die Auto Ger­mann AG geht mit der Zeit und sen­si­bil­isiert die Kun­den auf den Ver­brauch. So wurde anlässlich der Früh­lingsausstel­lung ein Stand mit «Virtuell real­i­ty» ein­gerichtet. Dabei kon­nte man sich eine spezielle Brille auf­set­zen und in der virtuellen Welt selb­st aus dem Auto ent­fer­nen, was nicht notwendig ist, um so Energie zu sparen. Die Aktion kam gut an. Anson­sten durfte die Kund­schaft natür­lich die aktuelle Palette von Opel und Nis­san unter die Lupe nehmen. Auch wenns im Moment kaum ganz neue Mod­elle gibt, haben die bei­den Marken viel Attrak­tives auf dem Markt. Bei Opel ist der Grand­land X natür­lich topak­tuell. Das Fahrzeug erhält noch in diesem Jahr einen beson­ders umweltscho­nen­den Plu­g­in Hybrid-Motor. Aktuell ist auch das Opel-Mod­ell Zafi­ra Life, der ide­ale Fam­i­lien­van für jeden Zweck. 

Nach wie vor sehr begehrt ist auch der kostengün­stige Opel Com­bo, der viel Platz für Hand- und Heimw­erk­er bietet.

Nis­san neu mit Car-Shar­ing
Bei Nis­san ist das Mod­ell Micra, neu mit Automat zu haben. Ausser­dem bietet Nis­san neu ein Car-Shar­ing-Sys­tem. Neu: Der japanis­che Auto­mo­bil­her­steller hat jet­zt NISSAN INTELLIGENT GET & GO MICRA neu lanciert – einen Dienst, der mit Hil­fe des sozialen Net­zes passende Part­ner für Car-Shar­ing und Autobe­sitz ermit­telt. Dank der dig­i­tal­en Plat­tform wer­den Inter­essen­ten zu Teileigen­tümern sowie Teil­nutzern eines neuen Nis­san Micra und sich­ern sich so kostengün­stig ihre indi­vidu­elle Mobil­ität.

Dass die Auto Ger­mann AG trotz ihrer Grösse ein sym­pa­this­ch­er Fam­i­lien­be­trieb ist, zeigt die Tat­sache, dass die Frau des CEO Patrick Ger­mann die feinen Fis­chknus­per­li für die Kund­schaft per­sön­lich zubere­it­ete. Das sieht man eben, dass das Unternehmen mit Herzblut geführt wird.

MS

Kontakt

Auto Ger­mann AG
5502 Hun­zen­schwil
Tele­fon 062 889 22 22
www.autogermann.ch

Auto Ger­mann, seit über 80 jahren  Ihr ver­lässlich­er Part­ner und Opel-Spezial­ist (Bilder: Markus Schenk)