Bauarbeiten Werkleitungs- und Strassensanierung Gysistrasse/ Neubuchsstrasse

31. Mai 2019 | Amt­li­che Mit­tei­lun­gen

Aktu­ell wird die Gysi­s­tras­se im Bereich zwi­schen Mit­tel­dorf­stras­se und Ams­ler­ach­er­weg mit­samt den Werk­lei­tun­gen saniert.

Ab Mon­tag, 3. Juni 2019, sind die Arbei­ten an der 1. Etap­pe abge­schlos­sen und es erfolgt eine Umstel­lung auf die 2. Bau­etap­pe: Dadurch ist die Durch­fahrt immer noch gesperrt. Ledig­lich Anwoh­nen­de und Zubrin­ger­dien­ste kön­nen zu den Lie­gen­schaf­ten zu- und weg­fah­ren. Die Umlei­tung des Ver­kehrs erfolgt von der Kan­tons­stras­se T5 über den Nord­ring via Indu­strie­stras­se in die Mit­tel­dorf­stras­se und umge­kehrt. Alle Ver­kehrs­teil­neh­men­den müssen mit Behin­de­run­gen rech­nen. Betrof­fe­ne Anwoh­nen­de wer­den jeweils vor­gän­gig infor­miert. Die Zu- und Weg­fahr­ten zu den Grundstücken sind mit ein­zel­nen Unterbrüchen gewähr­lei­stet. Für Fuss­gän­ger und Rad­fah­rer ist die Verkehrsführung jedoch durch­gän­gig gewähr­lei­stet.

Die Abtei­lung Bau Pla­nung Umwelt und die beauf­trag­te Bau­un­ter­neh­mung bit­ten die Anwoh­nen­den und die Ver­kehrs­teil­neh­men­den um Nach­sicht für die unver­meid­li­chen Behin­de­run­gen und dan­ken bereits jetzt bestens für das Ver­ständ­nis.

5033 Buchs, 28. Mai 2019