Bauarbeiten Werkleitungs- und Strassensanierung Gysistrasse/ Neubuchsstrasse

31. Mai 2019 | Amtliche Mit­teilun­gen

Aktuell wird die Gysis­trasse im Bere­ich zwis­chen Mit­tel­dorf­s­trasse und Amsler­acher­weg mit­samt den Werkleitun­gen saniert.

Ab Mon­tag, 3. Juni 2019, sind die Arbeit­en an der 1. Etappe abgeschlossen und es erfol­gt eine Umstel­lung auf die 2. Baue­tappe: Dadurch ist die Durch­fahrt immer noch ges­per­rt. Lediglich Anwohnende und Zubringer­di­en­ste kön­nen zu den Liegen­schaften zu- und weg­fahren. Die Umleitung des Verkehrs erfol­gt von der Kan­ton­sstrasse T5 über den Nor­dring via Indus­tries­trasse in die Mit­tel­dorf­s­trasse und umgekehrt. Alle Verkehrsteil­nehmenden müssen mit Behin­derun­gen rech­nen. Betrof­fene Anwohnende wer­den jew­eils vorgängig informiert. Die Zu- und Weg­fahrten zu den Grundstücken sind mit einzel­nen Unterbrüchen gewährleis­tet. Für Fuss­gänger und Rad­fahrer ist die Verkehrsführung jedoch durchgängig gewährleis­tet.

Die Abteilung Bau Pla­nung Umwelt und die beauf­tragte Bau­un­ternehmung bit­ten die Anwohnen­den und die Verkehrsteil­nehmenden um Nach­sicht für die unver­mei­dlichen Behin­derun­gen und danken bere­its jet­zt bestens für das Ver­ständ­nis.

5033 Buchs, 28. Mai 2019