Beschlüsse

29. Novem­ber 2018 | Amtliche Mit­teilun­gen

Gestützt auf § 26 Abs. 2 des Gemein­dege­set­zes und § 15 des Geset­zes über die Orts­bürg­erge­mein­den wer­den die nach­fol­gen­den Beschlüsse der Ein­wohn­er- und Orts­bürg­erge­mein­de­v­er­samm­lung vom 23. Novem­ber 2018 veröf­fentlicht:

Beschlüsse der Ein­wohn­erge­mein­de­v­er­samm­lung:
1. Genehmi­gung des Pro­tokolls der Ein­wohn­erge­mein­de­v­er­samm­lung vom 8. Juni 2018.

2. Verpflich­tungskred­ite
2.1 Bewil­li­gung eines index­ierten Verpflich­tungskred­ites von brut­to Fr. 525’000.– (Kosten­stand Sep­tem­ber 2018), abzüglich Beitrag der Aar­gauis­chen Gebäude­ver­sicherung, für den Ersatz des Tan­klöschfahrzeuges der Feuer­wehr.
2.2 Bewil­li­gung eines index­ierten Verpflich­tungskred­ites von 20’000 Franken (Kosten­stand
Juni 2018) für die Pla­nung der Schulin­for­matik.
2.3 Bewil­li­gung eines index­ierten Verpflich­tungskred­ites von brut­to Fr. 354’000.– (Kosten­stand Juni 2018) für die Sanierung der Wass­er- und Abwasser­an­la­gen im Kon­sumweg.
2.4 Bewil­li­gung eines index­ierten Verpflich­tungskred­ites von Fr. 1’380’000 Franken (Kosten­stand Feb­ru­ar 2018), abzüglich allfäl­liger Beiträge Drit­ter, für die Sanierung der Gebäude­hülle der Vil­la Clara.

3. Genehmi­gung Bud­get 2019 und Steuer­fuss.

4. Zusicherung Gemein­de­bürg­er­recht.
4.1 Assvinth Mathikan­than, geb. 2001.
4.2 Lassvinth Mathikan­than, geb. 2002.
4.3 Artem Viskhapov, geb. 1998.

Beschlüsse der Orts­bürg­erge­mein­de­v­er­samm­lung:
1. Genehmi­gung des Pro­tokolls der Orts­bürg­erge­mein­de­v­er­samm­lung vom 8. Juni 2018.

2. Genehmi­gung Bud­get 2019.

Die vorste­hen­den, ref­er­en­dums­fähi­gen Beschlüsse unter­ste­hen dem fakul­ta­tiv­en Ref­er­en­dum. Sie sind der Urnen­ab­stim­mung zu unter­stellen, wenn es min­destens ein Zehn­tel der Stimm­berechtigten innert 30 Tagen nach der Veröf­fentlichung im Lan­danzeiger in einem Ref­er­en­dums­begehren ver­langt. Für die Ein­re­ichung eines Ref­er­en­dums­begehrens kann bei der Gemein­dekan­zlei eine Unter­schriften­liste bezo­gen wer­den.

Ablauf der Ref­er­en­dums­frist: 31. Dezem­ber 2018

5742 Köl­liken, 26. Novem­ber 2018
Der Gemein­der­at