Eine Rund­fahrt mit dem Bus ver­mit­telt andere Blick­winkel zur Stadt Aarau (Bild: Bus­be­trieb Aarau AG)

Aarauer Quartiere ent­deck­en

Busrundfahrt – der andere Blickwinkel

14. Feb­ru­ar 2019 | aarau info

aarau info bietet viele span­nende, unter­halt­same Ange­bote für Grup­pen an. Beson­ders attrak­tiv ist die Stadtrund­fahrt in Verbindung mit dem Besuch im Kun­sthaus, im Nat­u­ra­ma oder im Stadt­mu­se­um sowie vie­len Einkehrmöglichkeit­en in den Aarauer Restau­rants.

Bei der Bus­rund­fahrt ste­ht für ein­mal nicht der his­torische Stadtk­ern im Zen­trum der Stadt­führung, son­dern die malerischen und inter­es­san­ten Stadt­teile ausser­halb der Stadt­mauern. Ein Bus des Bus­be­triebs Aarau fährt bis an die Stadt­gren­ze von Aarau. Unter­wegs wird von der Stadt­führerin Wis­senswertes zur städte­baulichen Entwick­lung der Quartiere, zu anste­hen­den Pro­jek­ten und zu architek­tonisch bemerkenswerten Gebäu­den ver­mit­telt. 

Die Stadtrund­fahrt eignet sich für Grup­pen und Per­so­n­en, die etwas Neues und Beson­deres erleben wollen und ges­pan­nt sind auf die Ausse­nan­sicht der Stadt Aarau. Die Rund­fahrt dauert rund eine Stunde und bietet ger­ade Per­so­n­en mit eingeschränk­ter Mobil­ität die Möglichkeit, die Entwick­lung der Aarauer Quartiere zu er«fahren». Infor­ma­tio­nen und Beratung gibt es auf: www.aarauinfo.ch oder Tele­fon 062 834 10 34.