Das neue Turn­ge­rät «T-Bow» ist wich­ti­ges Ele­ment der Turn­fest-Eröff­nungs-Show

Tur­nen

Das Turnfest ist schon da!

2. Mai 2019 | Sport

In 40 Tagen beginnt das Eid­ge­nös­si­sche Turn­fest. Noch ist in der Stadt Aar­au nicht viel davon zu sehen. Doch das Turn­fest ist schon da! Jeden Sams­tag­mor­gen wird in der Turn­hal­le der Kaser­ne fleis­sig geprobt für die Eröff­nungs-Show, wel­che am 13. Juni live im Schwei­zer Fern­se­hen über­tra­gen wird. Regis­seur und Cho­reo­graf der Eröff­nungs- und Schluss­fei­er ist Remo Murer aus Muhen.

Sams­tag­mor­gen, 9.00 Uhr, Turn­hal­le der Kaser­ne in Aar­au. Im Vor­raum der Hal­le ver­strömt eine Kaf­fee­ma­schi­ne ver­locken­de Aro­men. In der Hal­le tref­fen sich nach dem Start-Kaf­fee 53 Tur­ne­rin­nen aus der gan­zen Deutsch­schweiz – und ein ein­zi­ger Tur­ner. Sie wer­den in genau 40 Tagen Teil sein der Eröff­nungs-Show des Eid­ge­nös­si­schen Turn­fests (ETF). «Die­se Show wird live im Fern­se­hen über­tra­gen», freut sich Remo Murer. Der Mühe­ler ist Cho­reo­graf und Regis­seur der Eröff­nungs- und auch der Schluss­fei­er. Er selbst beschäf­tigt sich seit drei Jah­ren inten­siv mit die­ser Auf­ga­be. «Seit Anfang Jahr sind wir jeden Sams­tag hier in der Hal­le in Aar­au am pro­ben», erklärt Murer. Am ver­gan­ge­nen Sams­tag taten sie dies erst­mals im blau-gel­ben Dress, das sie auch an der Eröff­nungs-Show tra­gen wer­den.

Genäht hat es Remo Murer gleich sel­ber. Dies ist eine Spe­zia­li­tät von ihm. Auch bei sei­nem Ver­ein, dem DTV Muhen, näht er jeweils das Out­fit für die Tur­ne­rin­nen.

Das «T-Bow-Team», wel­ches sich in der Hal­le vor­be­rei­tet zur sams­täg­li­chen Pro­be, wird an der ETF-Eröff­nungs-Show ein neu­es, inno­va­ti­ves Turn­ge­rät prä­sen­tiert: den «T-Bow». Dann gehts auch schon los. Remo Murer probt zu den Klän­gen des Songs «Foot­loo­se» zwei Stun­den lang inten­siv mit der hoch­mo­ti­vier­ten Trup­pe. Auch Mar­cel Suter vom Turn­fest-OK schaut vor­bei, spricht moti­vie­rend und dan­kend zu den Tur­ne­rin­nen – und dem Tur­ner und wünscht «toi toi toi».

KF

Regis­seur und Cho­reo­graf Remo Murer machts vor und gibt Anwei­sun­gen (Bil­der: Kas­par Flücki­ger)

Turn­fest-OK-Mit­glied Mar­cel Suter schau­te vor­bei und infor­mier­te sich von Remo Murer